Wie baue ich ein USB-Mikroskop?

Wie baue ich ein USB-Mikroskop?

USB-Mikroskope sind sehr nützliche Werkzeuge für Schüler, Lehrer und Amateure. Sie können die Bilder, die Sie durch ein Mikroskop sehen, direkt auf einen Computer hochladen und für die Verwendung in Projekten und Studienplänen speichern oder ins Internet hochladen. Aber sie können schwer zu finden und teuer zu kaufen und zu warten sein. Glücklicherweise ist der Bau eines eigenen USB-Mikroskops zu Hause ein kostengünstiger und kostengünstiger Prozess, der schnell und mit hochwertigen Ergebnissen durchgeführt werden kann.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Entfernen Sie vorsichtig das Objektivgehäuse vom Mikroskop und überprüfen Sie die Kabel, die möglicherweise in das Gehäuse eingesteckt sind, oder auf ein anderes Sensorelement, das möglicherweise am Gehäuse befestigt ist. Wenn sich jemand anschließt, vorsichtig mit dem Messer entfernen. Entfernen Sie die Linsenmatrix vom Kamerasensor und achten Sie darauf, das Motherboard oder den Sensor nicht zu beschädigen. Reinigen Sie den Sensor mit Druckluft und legen Sie ihn zur Seite.

2

Stecken Sie den PVC-Schlauch in das Okular des Mikroskops . Messen Sie einen Zentimeter über dem Okular und schneiden Sie das Rohr mit der Säge. Wenn Sie möchten, dass die USB-Kamera dauerhaft ist, decken Sie das Okular mit kleinen Epoxidpunkten ab und befestigen Sie das Okulartubus fest. Lassen Sie das Epoxid mindestens 15 Minuten vor dem Fortfahren.

4

Schneiden Sie einen kleinen Teil des verbleibenden PVC-Rohres in zwei Hälften. Schneiden Sie das Rohr mit dem Messer, bis es über den Sensor passt. Kleben Sie die Hälfte des Schlauchs an den Sensor, um ihn vor Staub zu schützen, und lassen Sie bei Bedarf Platz für die Reinigung.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Erstellen eines USB-Mikroskops ähneln, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Hobbys und Wissenschaft zu verwenden .

Tipps
  • Untersuchen Sie Webcams, sie sind einfacher aus Ihren Boxen vor dem Kauf zu entfernen.
  • Mikroskope sind in Schulfachgeschäften und in Fachgeschäften leicht zu finden.
  • Verwenden Sie Epoxy nur in gut belüfteten Bereichen, um Probleme mit den Gasen zu vermeiden.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.