Illegale Telefonbetrügereien mit VoIP: Was Sie darüber wissen müssen?

Die Anwesenheit von Betrügern ist nichts Neues. Unabhängig vom Medium haben Menschen mit schlechten Absichten immer einen Weg gefunden, andere auszunutzen. Und mit der Weiterentwicklung der Technologie haben Betrüger neue und effizientere Wege gefunden, ihre schmutzigen Geschäfte zu erledigen.

Eine der derzeit beliebtesten Möglichkeiten ist VoIP. Viele Geschäftsinhaber und Einzelpersonen lieben die Flexibilität, die diese Technologie bietet. Für Geschäftsinhaber hat es dazu beigetragen, die Kosten erheblich niedrig zu halten. Schließlich müssen Sie die Ausrüstung weder kaufen noch warten. Mit Remote-Arbeit können Sie sogar Arbeitskosten sparen.

Mittlerweile können Menschen Dienste erwerben, die in ihrem Land möglicherweise nicht verfügbar sind. Wenn Sie beispielsweise eine Mobiltelefonnummer verifizieren müssen, um den Kauf abzuschließen, wäre dies mit VoIP möglich.

Warum wird VoIP heute bei illegalen Telefonbetrügereien eingesetzt? All das und mehr werden wir im Rest des Artikels besprechen. Nach der Lektüre werden Sie selbst sehen können, wie Betrüger mit sehr leistungsstarker Technologie weltweit Verluste in Millionenhöhe verursachen können. Noch wichtiger ist, dass Sie sich vor ihm schützen können.

Wie sieht ein Telefonbetrug aus?

Es gibt so viele Arten von Telefonbetrug. Aber nur weil Sie einen Typ kennen, heißt das nicht, dass Sie alle kennen. Wenn Sie eines dieser Anzeichen oder eine Kombination davon sehen, handelt es sich wahrscheinlich um einen Telefonbetrug:

  • Jemand bietet Geschenke oder Preise an. Wie würden Sie gewinnen, wenn Sie nicht an einem Wettbewerb teilnehmen würden? Für die Zustellung des Gewinns verlangen Betrüger in der Regel eine Anzahlung oder eine Versandkostenpauschale.
  • Sie sind aggressiv. Sie drohen Ihnen mit Gerichtsverfahren und Geldstrafen, sofern Sie nicht einen bestimmten Betrag zahlen.
  • Es besteht ein großes Gefühl der Dringlichkeit. Sie möchten nicht, dass Sie darüber nachdenken, was passiert ist, weil Sie sonst den Betrug erkennen.
  • Sie können nur mit nicht nachvollziehbaren Zahlungsmethoden bezahlen. Wenn Sie jemand auffordert, mit einer Geschenkkarte zu bezahlen, handelt es sich wahrscheinlich um Betrug.
See also  Hinzufügen von Kommentaren und Notizen in Excel 2016-Zellen

Warum wird VoIP für diese illegalen Telefonbetrügereien verwendet?

Wir haben gesehen, wie verschiedene Unternehmen und sogar Startups VoIP-Dienste von Anbietern wie Telnum genutzt haben, um zu skalieren und die Effizienz zu verbessern. Diese Vorteile sind aber auch die Gründe, warum Betrüger für ihre Untaten bevorzugt die VoIP-Technologie nutzen:

  • VoIP ist praktisch nicht auffindbar

Sie müssen nicht aus den Vereinigten Staaten kommen, um eine US-Nummer zu erhalten. Das Gleiche gilt für praktisch jedes Land. Aber es ist nicht nur die Tatsache, dass die VoIP-Nummer nicht ortsbezogen ist, was sie unauffindbar macht. Viele Anbieter akzeptieren auch Zahlungen mit Kryptowährungen und anderen diskreteren Methoden. Dies bedeutet, dass es möglicherweise nicht möglich ist, festzustellen, wer die Nummer gekauft hat.

  • Es ist sehr günstig

Insbesondere für Betrüger, die es auf Menschen außerhalb ihres Landes abgesehen haben, stellt VoIP eine Möglichkeit dar, möglichst viele potenzielle Opfer zu erreichen, ohne viel Geld auszugeben. Sie können sogar mehrere Nummern auf einem Telefon haben, sodass sie problemlos wechseln können, wenn eine Nummer ausfällt.

  • Zu einfach

Sie müssen kein Formular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen, bevor Ihr Kauf bearbeitet wird. Solange sie für die Nummer bezahlen, können sie alle Nummern bekommen, die sie wollen.

Wie können Sie sich davor schützen, Opfer zu werden?

Die Angriffe werden von Tag zu Tag raffinierter. Manchmal sind selbst diejenigen, die denken, dass sie sich nicht leicht täuschen lassen, nicht in der Lage, den Unterschied zu erkennen. Verstehen Sie uns nicht falsch. Es ist dennoch wichtig, über die neuesten Betrügereien auf dem Laufenden zu bleiben, damit Sie wissen, was Sie vermeiden sollten.

See also  So ändern Sie den FTP-Port (21) unter Linux

Aber wichtiger als das Wissen über Betrügereien ist, dass Sie sich darauf konzentrieren sollten, sich selbst zu schützen. Denken Sie an die Dos und Don’ts bei allem, was mit Telefonanrufen zu tun hat:

  • Überprüfen Sie die Telefonnummer. Wenn jemand behauptet, von der Bank zu sein, prüfen Sie auf der offiziellen Website, ob es sich wirklich um ihn handelt.
  • Geben Sie am Telefon keine persönlichen Daten weiter. Sie werden nie wissen, wer zuhört. Ihre Kreditkarte und andere sensible Daten könnten kompromittiert werden.
  • Seien Sie vorsichtig mit großen Versprechen. Wenn es zu schön ist, um wahr zu sein, dann ist es das wahrscheinlich auch. Das gilt unabhängig davon, wie Sie von dieser „großartigen“ Chance erfahren haben.
  • Rufen Sie keine Nummern an, die Sie nicht kennen. Wenn Sie eine seltsame E-Mail oder Online-Nachricht darüber erhalten, wie Sie eine bestimmte Nummer anrufen sollen, tun Sie es nicht. Auf diese Weise erhalten sie auch Ihre echte Nummer.
  • Fühlen Sie sich nicht überfordert. Betrüger werden versuchen, Sie mit verheerenden Informationen zu überraschen, aber verlassen Sie sich nicht nur auf ihr Wort. Wenn Sie der Meinung sind, dass es ein wenig wahr ist, überprüfen Sie es zunächst oder bitten Sie darum, Ihnen etwas Wichtiges schriftlich zuzusenden.
  • Gehen Sie davon aus, dass die unbekannten Zahlen nichts Gutes im Schilde führen. Das mag vielleicht etwas extrem sein, aber es ist immer besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Angesichts der enormen Macht, die Betrüger dank VoIP erlangen, ist es am besten, sehr vorsichtig zu sein. Sie können sich den Stress und die Mühe ersparen, Opfer illegaler Telefonbetrügereien zu werden. Bleiben Sie einfach wachsam und alles wird gut!

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *