Wie man Kabeljau aus dem Kloster herstellt

Wie man Kabeljau aus dem Kloster herstellt

Kabeljau ist ein weißer Fisch, der eine geringe Menge an Fett enthält. Es hat ebenso viele Proteine ​​wie Fleisch und ist sehr gut für das Wachstum. Es ist reich an Kalzium, das hilft Ihnen, Osteoporose zu vermeiden und hat eine Menge an Salz ähnlich der von Blut, so dass ein guter Kabeljau im Kloster neben einem sehr reichhaltigen Gericht ist für Ihre Gesundheit absolut empfehlenswert.

Mittlere Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Wenn Sie dieses Gericht zubereiten möchten, sollten Sie in der Nacht zuvor den entsalzten Kabeljau hineinlegen. Denken Sie daran, dass Sie das Wasser alle 6 Stunden wechseln müssen.

2

Die gehackte Zwiebel fein hacken und den Kabeljau bröckeln lassen.

3

In eine Auflaufform geben Sie die gehackte Zwiebel, die den ganzen Boden der Schüssel bedeckt und oben mit dem zerbröckelten Kabeljau.

4

Sie müssen es sautieren, bis die Zwiebel transparent bleibt.

5

Außerdem sollten Sie eine Béchamelsauce zubereiten.

6

Sobald Sie die Béchamelsauce hergestellt haben, decken Sie den ganzen Kabeljau damit ab.

7

Ein wenig Tomatensoße und Pfeffer darüber geben.

8

Alles goldbraun backen.

9

Der Konvent Kabeljau kann jetzt serviert werden.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Kabeljau aus dem Kloster machen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Essen und Trinken zu betreten.

See also  Wie man Kabeljau in der Taverne macht

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.