Was sind die Superfoods?

Was sind die Superfoods?

Sicherlich ist es nicht das erste Mal, dass Sie den Begriff ” Superfood ” hören, da immer mehr Menschen über die Vorteile dieser Inhaltsstoffe sprechen, um uns ein gesünderes Leben voller essenzieller Nährstoffe zu ermöglichen und unserem Körper zu helfen . Aber was sind die Superfoods? Sie können jede Art von Nahrung sein, die einen sehr reichhaltigen Beitrag zur Ernährung leistet und darüber hinaus dazu beiträgt, unsere Gesundheit oder unsere Lebensqualität zu verbessern.

Sie sind Zutaten, die viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten, aber auch eine reinigende Wirkung, Antioxidantien, Anti-Aging, etc., und daher gelten sie als Superfoods, Zutaten, die in Ihrer Ernährung nicht fehlen sollten. In einem wie wir herausfinden werden, was sind die Superfoods sowie wir geben Ihnen eine Liste der besten Ernährungsniveau.

Index
  1. Was sind Superfoods?
  2. Col Grünkohl als Superfood
  3. Kokosnussöl
  4. Baobab
  5. Holzkohle
  6. Spirulinaalge
  7. Schwarzer Knoblauch
  8. Quinoa

Was sind Superfoods?

Bevor wir Ihnen die Liste der Superfoods geben, ist es wichtig, dass wir das Konzept dieses Begriffs erklären, um zu verstehen, warum einige Inhaltsstoffe Teil dieser Liste sind und andere nicht. Ein Superfood oder Superfood ist ein natürliches Produkt, das mit einem kleinen Teil davon interessante Vorteile für unseren Körper und sehr wenige Kalorien bietet.

Indem Sie einige dieser Nahrungsmittel zu Ihrer Diät hinzufügen, können Sie Ihren Körper tief ernähren, während Sie dazu beitragen, ihn natürlich zu entgiften. Darüber hinaus helfen sie dank der Zusammensetzung vieler von ihnen, dank ihres hohen Vitamin- und Nährstoffgehaltes, Krankheiten zu behandeln oder Krankheiten vorzubeugen.

Jedes Nahrungsmittel, das wir in unsere Ernährung einführen, enthält Nährstoffe, aber es ist wahr, dass der Ernährungsbeitrag einiger Optionen höher ist als der anderer (es ist nicht das Gleiche, einen Apfel wie eine gebratene Kartoffel zu essen). Unter Berücksichtigung dieser Differenzierung können wir verstehen, was wir meinen, wenn wir über Superfoods sprechen, denn gerade diese Nahrungsmittel geben uns einen sehr hohen Nährwert und darüber hinaus auch heilende Eigenschaften oder sind optimal für die Gesundheit.

Die meisten Superfoods sind meist pflanzlichen Ursprungs, weil sie uns normalerweise mit mehr Nährstoffen versorgen und dennoch kaum Fette, Kalorien oder gesundheitsschädliche Nahrungsmittel enthalten. Was Sie beachten müssen, ist, dass ein Superfood niemals verarbeitet wird und Sie außerdem immer Ihren Rohverzehr bevorzugen, um zu vermeiden, dass Ihre nützlichen Nährstoffe beim Kochen verloren gehen.

Col Grünkohl als Superfood

Der Grünkohl oder Grünkohl ist eines der beliebtesten Superfoods, da viele Menschen seine vielen Vorteile nutzen möchten, indem sie Detox-Säfte vorbereiten, die den Körper reinigen und interessante Nährstoffe liefern. Der Grund, dass es eine der Zutaten ist, die diese Liste anführt, ist, dass die Ernährungskonzentration, die in jedem seiner Blätter ist, sehr hoch ist, dann listen wir es auf:

  • Hoher Kalziumgehalt, der uns hilft, auf die Gesundheit unserer Knochen zu achten und Krankheiten wie Osteoporose, Arthritis usw. vorzubeugen.
  • Reich an Vitamin C, ein Nährstoff, der das Immunsystem stärkt und uns besser vor äußeren Infektionserregern schützt.
  • Hoher Gehalt an Vitamin A, ein perfektes Vitamin zur Verbesserung der Gesundheit unserer Haut, Bekämpfung der vorzeitigen Alterung und Verbesserung der Augengesundheit.
  • Reich an Vitamin K, das ist einer der besten Nährstoffe gegen Krebs zu bekämpfen oder zu verhindern.
  • Sehr reich an Eisen, weshalb viele Veganer es in ihre Ernährung integrieren.
  • Reich an Ballaststoffen, ein Nährstoff, der es schafft, unseren Körper innerlich zu reinigen, und uns dank seiner großen Sättigung hilft, Gewicht zu verlieren.
See also  Was sollte ich beachten, wenn ich Raucher bin?

Zusätzlich zu all dem ist Kohl ein sehr kalorienarmes Produkt, da eine Tasse dieser Zutat uns nur 39 Kalorien gibt.

Kokosnussöl

Ein anderes Superfood , das in Ihrer Küche nicht fehlen darf, ist Kokosöl, aber das muss immer extra nativ sein, um die interessanten Nährstoffe zu liefern, die es in dieser Liste enthalten. Es ist eine reiche pflanzliche Quelle reich an gesunden Fettsäuren, die uns hilft, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verhindern und Verdauungsprozesse zu verbessern. In diesem Artikel beschreiben wir die Vorteile von Kokosnussöl für die Gesundheit , die Ihnen helfen zu verstehen, warum es ein Lebensmittel ist, das als “super” gilt.

Zusätzlich dazu hat dieses Öl einen enormen Erfolg erzielt, da es hilft, Bauchfett zu reduzieren, da es Triglyceride enthält, die Energie maximal verbrauchen und somit gesättigtes Fett in eine Energiequelle verwandeln. Um alle seine Vorteile zu nutzen, ist es am besten, es in Salate zu integrieren, Sie werden es roh nehmen und nicht einen einzigen seiner Nährstoffe verlieren.

Baobab

Der Baobab ist eine der nahrhaftesten Früchte , die es gibt und deshalb wird er in Großbritannien derzeit als “Superfrucht” bezeichnet. Es ist eine afrikanische Zutat, die sehr populär geworden ist, weil sie in die Liste der Superfoods aufgenommen wurde .

Der Grund, warum es so gut für unsere Gesundheit ist, ist zum Teil, weil es eine Zutat sehr reich an Vitamin C ist , viel mehr als eine Orange, idealer Nährstoff, um unsere Abwehrkräfte zu stärken und durch äußere Krankheiten oder Viren vorgewarnt zu werden.

Aber es ist auch eine Frucht reich an Nährstoffen wie Kalium, Kalzium, Ballaststoffe, natürliche Antioxidantien und Polyphenole . Außerdem enthält das Fruchtfleisch auch Proteine ​​und Kohlenhydrate, weshalb es in vielen Ländern als essentielle Nahrung gilt, um interessante Nährstoffe im Körper aufzunehmen.

Holzkohle

Holzkohle ist ein weiteres Superfood , das immer mehr in Mode kommt, weil es die Fähigkeit besitzt, Giftstoffe aufzunehmen, die Teil unseres Körpers sind. Aus diesem Grund fügen viele Menschen diese Zutat in ihre Detox-Säfte ein, um eine intensive Körperreinigung zu erhalten. Das Erreichen eines saubereren Körpers im Inneren überträgt sich direkt auf die äußere Präsenz, wodurch eine Verbesserung der Haut und der Haare erreicht wird.

See also  Wie verhindere ich, dass mein Hund Müll isst?

Dieses Produkt wird aus Kokosnussschalen oder Baumhölzern wie Eiche, Kiefer, Eukalyptus und so weiter gewonnen. Seine Fähigkeit ist es , Toxine , die wir in unserem Körper haben, aufzunehmen und zu eliminieren , egal ob es sich um Bakterien, Drogen, Chemikalien usw. handelt.

Es gibt viele Möglichkeiten , Holzkohle zu nehmen, obwohl die einfachste und beliebteste darin ist, sie in den Smoothies zu mischen, um ein völlig entgiftendes Getränk zu schaffen, das uns hilft, uns gründlich zu reinigen. Um es richtig zu nehmen, sollten Sie NIEMALS den Esslöffel für jedes verflüssigte Getränk überschreiten, denn wenn wir dessen Verbrauch überschreiten, kann es kontraproduktiv sein, da dieses Kohlenhydrat die Nährstoffe anderer Lebensmittel neutralisieren kann.

Spirulinaalge

Ein weiteres Superfood, das in Ihrer Küche nicht fehlen darf, ist die Spirulina Seetang , eine Spirale, die aufgrund ihres enormen Nährstoffgehaltes von der UNESCO zum “Millennium Food” erklärt wurde. Unter ihnen heben wir folgendes hervor:

  • Hohe Konzentration an hochwertigen Proteinen
  • Vitamine B12, weshalb viele Veganer und Vegetarier es in ihre Ernährung aufnehmen
  • Mineralien variierten als Kalzium, Kalium, Magnesium oder Zink
  • Omega-3-Fettsäuren und andere Spurenelemente

Dank seines hohen Nährstoffgehaltes bietet dieser Inhaltsstoff zahlreiche Vorteile für unseren Körper, wie zum Beispiel die optimale Gesundheit und die Vorbeugung von Krankheiten dank der Verbesserung des Immunsystems. Aber auch, weil es sehr reich an Antioxidantien ist, hilft es uns, den Cholesterinspiegel zu regulieren, das Verdauungssystem zu verbessern, Glukose auszugleichen, Krankheiten wie Anämie vorzubeugen und so weiter.

Um seine Vorteile voll auszunutzen, können Sie es in seiner Pulverpräsentation einnehmen, die Sie in Naturproduktgeschäften finden und die Sie in Ihren Rezepten wie Gemüsecremes, Smoothies, Infusionen usw. mischen können. Sie können es auch als Tabletten nehmen.

Schwarzer Knoblauch

Wir fahren mit einem der nahrhaftesten Zutaten fort: schwarzer Knoblauch . Dieses Superfood enthält zahlreiche Eigenschaften, die für unsere Gesundheit von Vorteil sind, da es zum Beispiel ein Produkt ist, das sehr reich an Proteinen ist, die uns helfen, unsere Muskeln aufzubauen, den Blutzuckerspiegel zu halten und so weiter. Es ist 10 Mal nahrhafter als der weiße Knoblauch , den wir normalerweise verbrauchen, da er Eigenschaften wie die folgenden enthält.

  • Reich an Antioxidantien : etwas, das Ihnen sehr positive Effekte für die Gesundheit unserer Zellen, aber auch unserer Haut bringt. Es schafft es, gegen die freien Radikale zu kämpfen, die die vorzeitige Alterung und das Risiko, an chronischen Krankheiten zu erkranken, auslösen.
  • Reich an Allicin , einem Nährstoff, der unsere Abwehr stärkt und uns zusätzlich eine große Portion Vitalität und Energie verleiht, die perfekt für einen neuen Tag ist.
  • Beugt Herzkrankheiten vor, da es die Bildung von Plaque in den Arterien verhindert und darüber hinaus auch als Antikoagulans wirkt, das die Blutzirkulation verbessert.
  • Antiseptisches und natürliches Antibiotikum : schützt uns vor äußeren Einflüssen, hilft uns aber auch, Beschwerden wie Erkältungen, Grippe usw. zu überwinden.
See also  Die besten Übungen gegen Cellulite

Um diese Zutat zu nehmen, ist es am besten, sie in Ihren Rezepten zu verzehren und, wenn möglich, zu versuchen, sie roh zu essen, weil, wie bereits erwähnt, die Eigenschaften von Superfoods besser erhalten werden, ohne sie zu kochen.

Quinoa

Und ein weiteres Superfood, das in keiner Liste fehlen darf, ist Quinoa , ein Samen einer Pflanze, der fälschlicherweise oft für ein Müsli gehalten wird. Es ist eine interessante Quelle pflanzlicher Proteine ​​und enthält große Mengen an Vitamin B, C und E sowie sehr vielfältige und nahrhafte Mineralien wie Eisen, Magnesium, Phosphor oder Kalzium.

Darüber hinaus wird Quinoa auch verwendet, um Gewicht zu verlieren, da es die doppelte Faser der meisten Körner hat und daher hilft, den Körper zu reinigen, das Verdauungssystem zu verbessern und das Gefühl der Fülle für mehr zu erhöhen Stunden Da wir alle Vorteile von Quinoa im Detail beschreiben, verstehen Sie, warum es ein essentielles Produkt in Ihrer Ernährung ist.

Da es ein glutenfreies Produkt ist , ist es ideal für Menschen mit Zöliakie, die ihren Geschmack in mehreren Rezepten genießen können. Es ist sehr einfach zu kochen und kann in Salaten gemischt werden, Tabulé vorbereiten, einige Quinoa-Kroketten zubereiten oder zu jedem Salat hinzufügen.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie Was sind die Superfoods lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Healthy Living- Kategorie einzugeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.