Wie mit Wasserstoffperoxid und ohne Chlor zu bleichen

Wie mit Wasserstoffperoxid und ohne Chlor zu bleichen

Chlorbleiche wird verwendet, um Kleidung aufzuhellen und hartnäckige Flecken von weißen Stoffen zu entfernen. Chlor ist jedoch eine aggressive Chemikalie, die Haut, Augen und Lunge reizen kann und bei versehentlicher Einnahme ernste Gesundheitsprobleme verursachen kann.

Um dies zu verhindern, verwenden Sie andere Alternativen zum Bleichen von Stoffen . Verwenden Sie natürliche Produkte, die für die Umwelt und Ihre Familie sicher sind. Dann erklären wir in einem COMO, wie man mit Wasserstoffperoxid und ohne Chlor bleichen kann .

Index
  1. Was ist der Einsatz von Sauerstoffperoxid?
  2. Kontraindikationen von Wasserstoffperoxid
  3. Wie man Leinen mit Sauerstoffperoxid aufhellt
  4. Gelbliche weiße Kleidung mit dem Backen weiß werden
  5. Whitening gräulich weiße Kleidung

Was ist der Einsatz von Sauerstoffperoxid?

Sauerstoffperoxid, auch sauerstoffhaltiges Wasser genannt, ist eine chemische Verbindung, die einfach mit Wasser und Sauerstoff gebildet wird. Diese Substanz tötet die pathogenen Mikroorganismen ab, oxidiert sie und setzt stattdessen Wasser und Sauerstoff frei. Es hat daher antiseptische, antibakterielle, antimikrobielle und antioxidative Eigenschaften . Deshalb wird Sauerstoffperoxid häufig verwendet:

  • In der Industrie
  • Im Gesundheitssystem
  • Zum Desinfizieren
  • Um künstlerische Arbeiten wiederherzustellen
  • Zu Hause
  • Im Haar (kosmetische Produkte)

Abhängig davon, was seine Verwendung sein wird, ist es am richtigsten, ein Wasserstoffperoxid mit der einen oder anderen Konzentration zu erhalten. Zum Beispiel wird für industrielle Anwendungen eine Konzentration von 30% benötigt; auf der anderen Seite, um Wunden zu desinfizieren , mit einer 3% groben Konzentration.

Kontraindikationen von Wasserstoffperoxid

Obwohl die Verwendung von sauerstoffangereichertem Wasser weit verbreitet ist und sogar von Gesundheitspersonal genutzt wird, müssen einige Vorsichtsmaßnahmen ergriffen werden, wie z.

  • Nicht einnehmen : Wasserstoffperoxid kann nur äußerlich verwendet werden.
  • Unter 2 Jahren : Bei kleinen Kindern müssen Sie dieses Produkt mit Vorsicht anwenden, da Ihre Haut viel empfindlicher ist als die eines Erwachsenen. Daher wird es in diesen Fällen immer besser für den Arzt sein, seine Verwendung zu empfehlen.
  • Nicht mischen mit anderen Produkten : Mischen mit anderen chemischen Komponenten kann kontraproduktiv sein, da es eine negative chemische Reaktion für unseren Organismus verursachen könnte.
  • Vermeiden Sie den Kontakt in bestimmten Bereichen : wie Augen, Schleimhäute und die empfindlichsten Teile der Haut.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit Lebensmitteln : auch mit Getränken. Als Vorsichtsmaßnahme ist es besser, das Produkt in einem Bereich außerhalb der Küche zu lagern.
See also  Wie man ein Gerstenkorn mit Hausmitteln heilen kann - am effektivsten

Wie man Leinen mit Sauerstoffperoxid aufhellt

Whitening die weiße Kleidung mit Wasserstoffperoxid ist etwas sehr einfaches, müssen Sie nur diese Schritte folgen:

  1. Nimm einen Schwamm oder ein sauberes Tuch und gib etwas Wasserstoffperoxid hinein.
  2. Reiben Sie Wasserstoffperoxid auf weiße Stoffflecken oder in Bereiche, die nicht mehr weiß sind.
  3. Lassen Sie das Wasserstoffperoxid für einige Minuten auf dem Fleck sitzen.
  4. Waschen Sie das weiße Tuch wie gewohnt.

Nach diesen Schritten werden Ihre weißen Kleider noch weißer. Sie könnten auch interessiert sein an diesem anderen Artikel zum Entfernen von Flecken aus Kleidung mit Wasserstoffperoxid .

Gelbliche weiße Kleidung mit dem Backen weiß werden

Wenn Ihre weißen Kleider gelbe Flecken haben , die normalerweise durch Schweiß verursacht werden, empfehlen wir Ihnen, diese Schritte zu befolgen, um Ihre weiße Kleidung mit Backpulver aufzuhellen:

  1. Mischen Sie in einem Behälter einen Esslöffel Wasser und einen Esslöffel Backpulver, bis sich eine Paste bildet.
  2. Tragen Sie diese Paste direkt auf den Fleck der Kleidung auf und lassen Sie sie ein paar Minuten einwirken.
  3. Dann waschen Sie die Wäsche wie gewohnt, aber fügen Sie zuerst ein und zwei Tassen Backpulver zu dem Reinigungsmittel hinzu, das Sie verwenden werden.

Seien Sie vorsichtig und verwenden Sie kein Backpulver in dunklen oder farbigen Kleidungsstücken , da das Backpulver leichter wird. Deshalb sollte es nur in weißen Kleidern verwendet werden.

Whitening gräulich weiße Kleidung

Um weiße Kleidung, die gräulich geblieben ist, aufzuhellen, gibt es verschiedene Methoden, wie zum Beispiel:

  • Mit Zitrone und Salz : fügen Sie Wasser, Reinigungsmittel, zwei zusammengedrückte Zitronen und einen Esslöffel Salz in einen Behälter. Lassen Sie es für 30 Minuten sitzen und waschen Sie die Wäsche.
  • Mit oxygeniertem Wasser : Es kann getan werden, wie wir Ihnen vorher gesagt haben. Wenn das gesamte Kleidungsstück jedoch grau ist, empfehlen wir Ihnen, zwei Esslöffel dieses Produkts direkt in die Waschmaschine zu geben.
  • Mit Rohmilch : Dieser andere Trick besteht darin, das Kleidungsstück 1 Stunde lang in einem Behälter mit Rohmilch zu lassen. Nach dieser Zeit waschen Sie das Kleidungsstück auf die übliche Weise.
See also  So erkennen Sie Katarakte in Sichtweite

Wenn Sie diesen Artikel über das Bleichen mit Wasserstoffperoxid und ohne Chlor gemocht haben, interessiert Sie vielleicht auch diese andere über Wie bleichen Kleider mit Backen .

Wenn Sie weitere Artikel ähnlich wie mit Wasserstoffperoxid und ohne Chlorbleiche lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Haushaltsreinigung zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.