Wie man Schweinehände in Soße macht

Wie man Schweinehände in Soße macht

Schweinefleisch Hände sind ein exquisites Gericht sehr geeignet für den Winter, um ein Familienessen zu feiern. Schweinehände sind eine Freude, aber wegen seiner hohen Kaloriengehalt sollten wir nicht missbrauchen. Manchmal sind Schweinefüße ein Gericht, das Kinder wegen ihres Aussehens oder ihrer Beschaffenheit nicht mögen.

Mittlere Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Legen Sie die Schweinehälften in kaltes Wasser, um sie in kaltem Wasser zu garen.

2

Fügen Sie die fein gehackte gehackte Karotte und 1 mittlere Zwiebel hinzu.

3

Leicht abschmecken und mit Wasser kochen, das mindestens drei Finger auf dem Fleisch bedeckt.

4

Sobald die Schweinehälften gekocht sind, lassen sie ab und reservieren.

5

Öl in eine Pfanne geben und die gehackte Zwiebel anbraten .

6

Wenn die Zwiebel anfängt zu bräunen, wird das Mehl hinzugefügt und der Paprika und der Tomatenextrakt werden hinzugefügt.

7

Legen Sie die Hände von Schweinefleisch, nass mit Kochwasser und korrigieren Sie Salz.

8

Den Knoblauch hacken und den Pfeffer hinzufügen , den Eintopf einarbeiten und einige Minuten kochen lassen

9

Entfernen Sie, wenn das Fleisch zart ist, und streuen Sie mit der gehackten Petersilie, und Sie sind fertig! Sie können jetzt die Schweinehände Ihren Gästen servieren. Sie werden sehen, wie sehr sie reich sind und sehr leicht zu machen sind.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten wie Sie Schweinehände in Soße machen , empfehlen wir Ihnen, unsere Essen und Trinken Kategorie einzugeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.