Wie man katalanischen Kabeljauskelett herstellt

Wie man katalanischen Kabeljauskelett herstellt

Das Kabeljau-Skelett ist eine wichtige Proteinquelle und sehr wenig Fett. Zusätzlich zu einem Fisch, der uns mit Kalzium, Magnesium und Phosphor versorgt, zusammen mit allen Vitaminen und Mineralien von Gemüse.

Die Esqueixada ist ein sehr geeignetes Gericht im Zeitalter von Wachstum und älteren Menschen. Wenn Sie also wissen wollen, wie man es zubereitet, können Sie diesen Artikel über die Herstellung eines Kabeljau- Skeletts nicht verpassen .

Dificultad baja 30 Minuten Geringe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Das erste, was Sie vor ein paar Tagen tun sollten, ist, den Kabeljau zu entsalzen. Um dies zu tun, sollten Sie es einweichen und das Wasser alle 8 Stunden wechseln. Auch in diesem anderen Artikel werden Sie einige Tricks sehen, um Kabeljau zu entsalzen .

2

Sobald es entsalzt ist, sollten Sie es abtropfen und trocknen, um überschüssiges Wasser zu entfernen und den Kabeljau mit Ihren Händen zu zerbröckeln , was auf Katalanisch als esqueixar bekannt ist , aus dem der Name des Gerichts kommt. Sie können es auf ein Tablett oder einen großen Teller legen.

Quelle: cocericantar.blogspot.com

3

Als nächstes müssen Sie die Zwiebel schälen und hacken und die Tomaten, den roten und grünen Pfeffer waschen und würfeln, um sie dem “esqueixado” oder zerbröselten Kabeljau hinzuzufügen.

Quelle: dulceisalao.blogspot.com

4

Alles entfernen und einige Oliven oder schwarze Oliven mit Knochen hinzufügen. Zum Zeitpunkt des Servierens sollten Sie es mit einem guten nativen Olivenöl und, wenn Sie es wünschen, ein wenig Essig anziehen; Denken Sie daran, dass der Kabeljau anfänglich gesalzen wurde, also sollten Sie das Salz, das Sie hinzufügen, kontrollieren.

Tipps
  • Es ist ratsam, den gebratenen Kabeljau zu servieren.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.