Warum Golf ist ein gesunder Sport

Warum Golf ist ein gesunder Sport

Die Ausübung des Golfs hat positive Auswirkungen auf das kardiovaskuläre und zirkulatorische System und wird in natürlichen Umgebungen praktiziert, was eine größere Entspannung bedeutet und eine adäquatere Lungen- und Blutoxygenierung ermöglicht. Es ist ideal für alle Altersgruppen.

Schritte zu folgen:
1

Es fördert die Aufrechterhaltung einer guten körperlichen Form, indem es den Ball in verschiedenen Abständen im Feld so oft wie möglich wiederholt.

2

Golf ist eine Sportart der Ausdauer und Präzision. Das Muskel- und Skelettsystem wird bearbeitet. Es erlaubt, Spannungen zu lösen und das Nervensystem zu beruhigen.

3

Es ermöglicht die Beziehung mit anderen Partnern, die Golf spielen und Menschen unterschiedlichen Alters und Niveaus treffen.

4

Während des Golfsports ist es wichtig, Flüssigkeiten zu trinken, um Austrocknung, besonders im Sommer, sowie frisches Obst zu vermeiden. Sobald das Spiel vorbei ist, können Sie den Verlust von Kohlenhydraten mit einem Keks wiederherstellen.

5

Golf ist eine Sportart mit wenigen Verletzungen , es kann zu Muskelzerrungen, Kontrakturen, Verstauchungen oder Rückenschmerzen kommen, weil die Schläge schlecht ausgeführt werden, die Techniken nicht bekannt sind oder zu viel Übung ist.

6

Das Ideal ist es, sich von einem Golflehrer beraten zu lassen, die Schläge richtig auszuführen. Machen Sie ein gutes Warm-up und Stretching, bevor Sie mit dem Golfspielen beginnen. Übungen zu machen, um den Körper zu stärken und vor allem einen guten Schuh zu tragen, trägt dazu bei, die Ausübung des Golfs gesünder zu machen .

Tipps
  • Um den Golfsport gesünder zu gestalten, verwenden Sie hochwertiges Material.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.