Wie man Kartoffel- und Zwiebelomelett macht

Wie man Kartoffel- und Zwiebelomelett macht

Das spanische Omelett oder Tortilla ist eines der herausragendsten Gerichte der spanischen Gastronomie. Es ist kein kompliziertes Rezept, aber es stimmt, dass die Zubereitung einer guten Tortilla eine gewisse Geschicklichkeit erfordert und vor allem gute Zutaten und eine Pfanne, die nicht klebt. Wenn Sie die Geheimnisse eines Kartoffel-Zwiebel-Omelettes kennenlernen möchten, verpassen Sie nicht das authentische Rezept.

Dificultad baja 45 Minuten Schwierigkeitsgrad niedrig
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Der erste Schritt zur Zubereitung einer spanischen Tortilla wird darin bestehen, die Zwiebel entweder in Streifen oder in kleinen Würfeln zu schälen und zu hacken . Es gibt auch die Möglichkeit, durch den Chopper zu gehen, um die Zwiebelstücke in der Tortilla nicht zu finden, falls Sie es nicht zu sehr mögen.

2

Während man die Zwiebel schneidet, wird eine Pfanne mit ein wenig Olivenöl auf das Feuer gelegt. fügen Sie Salz der Zwiebel hinzu und, wenn das Öl heiß ist, gießen Sie es in die Pfanne, um bei einer minimalen Hitze zu braten . Entfernen Sie die Zwiebel mit einem Spatel oder einem Holzlöffel, so dass sie nicht verbrennt.

3

Auf der anderen Seite sollten Sie die Kartoffeln schälen , waschen, um den von der Haut zurückgelassenen Schmutz zu entfernen, und in dünne Teile schneiden. Versuchen Sie, dass alle von ähnlicher Größe und Breite sind, um Verbrennungen zu vermeiden.

4

In einer größeren Pfanne, fügen Sie viel Öl hinzu – in unserem Fall haben wir Sonnenblumen verwendet – um die Kartoffeln zu braten . Wenn Sie sehen, dass alle Kartoffeln für ein einziges Mal viele sind, machen Sie lieber zwei Läufe. Außerdem wird es nicht notwendig sein, überhaupt gebraten zu werden, sondern roh zu sein; dann können Sie sie mit Hilfe eines Skimmers oder Skimmers entfernen und das überschüssige Öl gut abtropfen lassen.

5

In einer großen Schüssel oder Schüssel, schlagen Sie die Eier mit einer Prise Salz und fügen Sie dann die Zwiebel und die Kartoffel hinzu. Drehen Sie es mit einer Gabel um, so dass alle Zutaten gut vermischt sind.

6

Stellen Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne auf das Feuer, das Sie vielleicht bereits verwendet haben – um die Zwiebel in unserem Rezept zu braten -, zu der Sie ein paar Tropfen Olivenöl hinzufügen können. Stellen Sie sicher, dass das spanische Omelett nicht in der Pfanne bleibt, da dies das Rezept komplett zerstören würde.

7

Mit einem Holzlöffel die Zutaten von der Tortilla entfernen, so dass das Ei geronnen ist. Weiter, geben Sie ihm eine runde Form und Sie werden sehen, wie es konsistent wird.

8

Sobald Sie sehen, dass die Tortilla schon etwas geronnen und gebräunt ist, helfen Sie sich mit einem Teller, dem Deckel einer Kasserolle oder einem speziellen Utensil, um die Tortilla herum zu drehen . Stellen Sie es auf die Pfanne und drehen Sie es, so dass Sie es dann in die Pfanne, die auf der anderen Seite gekocht ist, zurückgeben können.

See also  Was mache ich mit meinem alten Computer?

Achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen, da die Pfanne heiß ist, und versuchen Sie, beim Drehen schnell zu sein, damit die Tortilla nicht bröckelt.

9

Wiederholen Sie den vorherigen Schritt so oft wie nötig, damit das Ei vollständig fertig ist und das Kartoffel-Zwiebel-Omelett auf beiden Seiten gut gebräunt ist. Wenn Sie möchten, dass das Ei nicht vollständig gegart wird, entfernen Sie es vor dem Feuer.

Endlich: guter Profit!

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie Omelette mit Kartoffeln und Zwiebeln zu machen lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Rezepte zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.