Wie man gebackenes Seezungenfilet macht

Wie man gebackenes Seezungenfilet macht

Die Sohle ist ein sehr feiner Fisch , besonders wenn sie in Filets ist, ist sie ideal für Kinder, da sie keine Dornen hat. Darüber hinaus ist Fisch ein Produkt, das im Ofen sehr gut gekocht wird, da diese Art des Kochens dazu führt, dass die Sohle nicht ihre Nahrungsmitteleigenschaften und ihren Geschmack verliert. Um die Sohle zum Ofen zu begleiten , sind Pappedera-Kartoffeln sehr gut.

Geringe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Salz und Pfeffer auf die Sohlenfilets geben , ein Backblech mit Butter einfetten und Filets anrichten. Die Filets müssen vorher von Kanten gereinigt werden.

2

Legen Sie die Fischfilets und dann das Gemüse auf, legen Sie alles darauf, Stücke von Butter und Pfeffer. Die am besten geeigneten Meeresfrüchte, die die Seezunge begleiten, sind der Oktopus, der Tintenfisch und die Muscheln, da es sich um leichte Meeresfrüchte handelt, die sich gut mit Weißfisch kombinieren lassen.

3

Den Weißwein hinzufügen und mit Alufolie abdecken. Backen bei 180 ° C für 35 Min. Und überprüfen Sie, dass die Meeresfrüchte gekocht werden.

4

Entfernen Sie die Folie und backen Sie 5 min.

5

Jetzt können Sie die Seezunge servieren, denken Sie daran, dass Sie es mit gebackenen Kartoffeln, Erbsen oder wildem Spargel begleiten können.

6

Wenn Sie einen guten Fisch essen möchten, finden Sie ihn in dieser Liste der Restaurants in Malaga .

Tipps
  • Sie können den Teller gebackener Sohle mit Reis und einem grünen Salat begleiten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.