Wie man Ekzem und Psoriasis mit Tee behandelt

Wie man Ekzem und Psoriasis mit Tee behandelt

Ekzem und Psoriasis sind Hautreizungen, die schwer zu kontrollieren sind. Gegenwärtig gibt es Empfehlungen, Kräutertee zu verwenden, um zu helfen, das Innere Ihres Darms zu reinigen und zu entgiften . Im Gegenzug hilft es, die Heilung von Hauterkrankungen zu unterstützen. Sarsaparilla Tee ist ein Blutreiniger und fügt zu anderen Kräutern hinzu, hilft, Psoriasis, Ekzem und andere Hautkrankheiten zu heilen . .

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

3 Tassen Wasser in einen Topf bei niedriger Hitze im Brenner geben. Add 1/2 Teelöffel Sarsaparilla Wurzel, Süßholzwurzel, Klette Wurzel, Pau Rinde Wurzel und Bupleurum Wurzel (das ist optional).

2

10 Minuten köcheln lassen und die Hitze ausschalten. Lassen Sie die Kräuter für weitere 10 Minuten im Wasser sitzen und belasten Sie den Tee anschließend mit einem sauberen Tuch in einen anderen Topf.

3

Trinken Sie dreimal täglich eine Tasse dieses Kräutertees und Sie werden sehen, wie es das Ekzem reduziert.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten ähnlich wie Ekzeme und Schuppenflechte mit Tee zu behandeln , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Krankheiten und Nebenwirkungen zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.