Wie man das Fieber senkt

Wie man das Fieber senkt

Fieber ist die natürliche Reaktion des Körpers auf etwas Schlechtes. Der Anstieg der Körpertemperatur wird verursacht, weil der Körper kämpft, um in einen normalen Zustand zurückzukehren. Fieber wird oft von unangenehmen Symptomen wie Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall begleitet. Eine Infektion ist die häufigste Ursache für Fieber. Andere Ursachen sind eine übermäßige Sonnenexposition, eine allergische Reaktion und eine unerwünschte Reaktion auf einen Impfstoff. In jedem Fall, wenn Sie wissen möchten, wie man das Fieber senkt , hören Sie nicht auf, diesen Artikel von einem Como zu lesen.

Schritte zu folgen:
1

Widerstehen Sie der Versuchung, das Medikament bei den ersten Anzeichen von Fieber zu nehmen . Fieber ist ein natürlicher Indikator dafür, dass Ihr Körper eine Infektion oder eine Reaktion auf abnormale Umstände bekämpft. Wenn Sie Fieber sehr schnell behandeln , hat Ihr Körper möglicherweise nicht genug Zeit, um das zugrunde liegende Problem loszuwerden.

2

Kontrolliere das Fieber sehr genau. Nehmen Sie regelmäßig Fieber, um festzustellen, ob sich Ihr Zustand verschlechtert. Wenn das Fieber weiter ansteigt oder keine Anzeichen eines Sturzes auftreten, nehmen Sie Paracetamol oder Ibuprofen, um es zu reduzieren. Dies wird auch helfen, einige der Schmerzen und andere lästige Symptome im Zusammenhang mit Fieber zu lindern .

3

Trinken Sie viel Flüssigkeit , um hydratisiert zu bleiben. Der Körper braucht viel Flüssigkeit, um aggressiv gegen das zu kämpfen, was das Fieber verursacht. Der Ersatz von Flüssigkeiten ist besonders wichtig, wenn Sie Erbrechen oder Durchfall erleben.

Sauge einen Eimer mit aromatisiertem Eis oder Eis oder eiskaltem Fruchtsaft oder eine kalte Brühe. Zusätzlich zu Trinkwasser ist es am besten, einer flüssigen Diät zu folgen, die Brühe und Gelatine enthält. Sie können wieder feste Nahrung essen, wenn Sie sich besser fühlen.

See also  Wie man mit Insulinresistenz umgeht

4

Mach es dir so bequem wie möglich und ruhe dich so aus, dass dein Körper Fieber bekämpfen kann. Tragen Sie leichte Kleidung und halten Sie den Raum kühl. Versuchen Sie, ein warmes Bad zu nehmen und während Sie sich ausruhen, legen Sie ein kaltes Tuch auf den Kopf, was auch hilft. Schlafen kann dem Immunsystem viel mehr als alles andere helfen. Je mehr Energie Sie sparen, desto besser können Sie die Krankheit bekämpfen, die das Fieber verursacht.

5

Es wird empfohlen , Kindern ein warmes Schwammbad zu geben, wenn ihre Temperatur über 40 Grad Celsius ist, aber warten Sie 30 Minuten, wenn Sie Paracetamol gegeben haben. Reinigen Sie das Kind mit einem warmen Waschlappen oder legen Sie es 20 Minuten lang in eine Wanne mit warmem Wasser, trocknen Sie es gründlich ab und überprüfen Sie die Temperatur. Wenn es weniger als 40 Grad beträgt, fahren Sie nicht mit den Warmwasserbädern fort. Wenn das Kind zittert, erhitze das Wasser ein paar Grad für das nächste Bad.

6

Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn das Fieber sehr hoch ist oder wenn es mehrere Tage anhält. Eine Temperatur von mehr als 39 Cº wird allgemein als sehr hoch angesehen. Sie sollten auch einen Arzt aufsuchen, wenn Sie Verwirrung, schmerzhaftes Wasserlassen, steifen Nacken, Krämpfe, Atembeschwerden, Erbrechen oder schweren Durchfall erfahren.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie Fieber senken möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Familiengesundheit zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *