Wie kann ich feststellen, ob mein Kind geistig behindert ist?

Wie kann ich feststellen, ob mein Kind geistig behindert ist?

Geistige Behinderung beinhaltet mehrere Dinge, nicht nur eine intellektuelle Funktion, die unterdurchschnittlich ist. Das Kind, das geistig behindert ist , hat auch ein erhebliches Defizit an Anpassungsfähigkeit, beispielsweise in Bezug auf Kommunikation, Selbstfürsorge, akademische Fähigkeiten, soziale Fähigkeiten usw.

Aber über die Mängel hinaus haben diese Kinder viele Reichtümer. Zu lernen, die Fähigkeiten unserer Kinder zu entwickeln und zu fördern, ist ein sehr wichtiger Schritt, der ihre persönliche Entwicklung fördert. Dann stellen wir Ihnen in einem COMO vor, wie Sie wissen, ob mein Kind geistig behindert ist.

Merkmale der geistigen Behinderung

Wenn wir ein Kind haben, drehen sich die ersten Sorgen um Ihre Gesundheit, ob Sie sich gut entwickeln , ob Sie eine korrekte Größe haben, ob Ihr Gewicht stimmt und so weiter. Von dem Moment an, in dem es geboren wird, bis es 5 Jahre erreicht, muss sich das Kind jedoch auch in anderen Parametern entwickeln, was sich in der Art und Weise, wie es spielt, wie es spielt, wie es lernt und wie es exprimiert wird, widerspiegelt.

Wenn Ihr Kind Schwierigkeiten in einem dieser Bereiche hat, wenn es ihm nicht gelingt, bestimmte Handlungen zur richtigen Zeit zu lernen, wie lächeln, seine Hand bewegen, um Hallo zu sagen oder die ersten Schritte zu unternehmen, kann er unter Entwicklungsstörungen oder geistiger Behinderung leiden.

Wenn Sie wissen wollen , ob Ihr Kind geistig zurückgeblieben ist, sollten Sie einige dieser Parameter kennen und sie mit Kindern in Ihrem Alter vergleichen, um das Problem rechtzeitig zu erkennen und die notwendige Hilfe zu leisten, damit Sie alle Ihre Möglichkeiten voll entfalten können.

See also  Was sind die Symptome des Angelman-Syndroms?

Symptome einer leichten geistigen Behinderung bei Babys

Einer der Schlüssel zu wissen, ob Ihr Kind geistig behindert ist, ist, wenn es im Vergleich zu anderen Kindern seines Alters krabbeln, sitzen oder gehen muss . Ein gutes Krabbeln ist einer der wichtigsten Punkte in der Entwicklung des Babys, da es die Nutzung der beiden Gehirnhemisphären stimuliert, ihre Verbindungen verbessert und lernt, ihren Körper mit ihrer Vision zu koordinieren.

Wenn es vorkommt, die Mobilität von selbst zu beginnen, kann wegen geistiger Behinderung, bedeutet jedoch nicht, dass jedes Kind, das spät in es kriechen leidet, gibt es viele weitere Ursachen, wie körperliche, die ihn daran hindern zu folgen normaler Entwicklungsrhythmus.

Geistige Behinderung bei Kindern von 3 bis 6 Jahren

Alle Kinder sollten die gleichen Entwicklungsrichtlinien befolgen. Während sie aufwachsen, lernen sie verschiedene Fähigkeiten , die als Sprungbrett dienen, um andere Fähigkeiten zu erlernen, die schwieriger sind.

Wenn Sie bereits Schwierigkeiten hatten, das Crawling zu meistern, ist es sehr schwierig, mit dem Sprechen zu beginnen, und genau dies ist eine der Eigenschaften, die uns helfen können, geistige Behinderung zu erkennen. Diese Kinder haben Schwierigkeiten, sprechen zu lernen und tun dies viel später als gewöhnlich.

Schule, ein Schlüsselmoment

Wenn sie Babys sind, ist es sehr schwierig, kategorisch festzustellen, ob ein Kind geistig behindert ist, insbesondere wenn es mild ist. Viele der Dinge, die wir bisher besprochen haben, können auf zahlreiche Entwicklungsstörungen zurückzuführen sein ; Autismus , Asperger-Syndrom , Dyslexie usw.

Wenn sie ihre Schulzeit beginnen, beginnen sie sich zu sozialisieren und erhalten ihre ersten Lektionen, die wir mit mehr Gründen bewerten können, wenn das Kind geistig behindert ist. In der Schule stellen sie ernsthafte Schwierigkeiten im logischen Denken und Problemlösen dar .

See also  Wie behandelt man ein Kind mit geistiger Behinderung?

Symptome von geistiger Behinderung im Verhalten

In der Art, wie er mit anderen Menschen und mit anderen Kindern Kontakt aufnimmt und mit ihnen interagiert, können wir einige der Schlüssel schätzen, die uns erlauben zu wissen, ob unser Kind geistig behindert ist.

  • Es ist notwendig, darauf zu achten, wie es vor den Ordnungen und den Regeln handelt, Kinder mit der Verzögerung schaffen es nicht, sich an diese Normen anzupassen oder viele Schwierigkeiten zu präsentieren. Sein Verhalten ist permanent kindisch und reagiert nicht auf Befehle .
  • Es fehlt auch an Wissen über die Handlungen und deren Folgen , von denen sie nicht wissen. Sie verstehen nicht die Ernsthaftigkeit bestimmter Dinge.
  • Offensichtlich ist ein weiteres Symptom, das uns alarmiert, und das hilft zu wissen, ob mein Sohn geistig zurückgeblieben ist, seine Schwierigkeit, Dinge zu verstehen . Wenn sie etwas Neues lernen, vergessen sie es und sie haben Schwierigkeiten, die Informationen zu behalten.
  • Eine der Haupteigenschaften von kleinen Kindern ist ihre Neugier und ihr Wunsch, alles zu verstehen, was sie umgibt. Berühren, fühlen, saugen, suchen, fragen, für sie ist alles neu und alles überrascht sie, alles inspiriert zu einer sehr intensiven Neugierde, die Eltern mithelfen sollen. Wenn Ihr Kind zusätzlich zu all dem oben genannten Mangel an Neugier in ungewohnten Situationen leidet, kann es ein Symptom sein, das Sie auf eine mögliche geistige Behinderung hinweist.

Wann man den Kinderarzt besucht

Wenn Sie besorgt sind, wenn Sie wissen wollen, ob Ihr Kind geistig zurückgeblieben ist oder den Verdacht hat, dass es eine Art Entwicklungsverzögerung gibt, ist es am sinnvollsten, sich schnell an einen Kinderarzt zu wenden .

See also  Was sind die roten Früchte?

Er wird beurteilen können, ob seine Entwicklung zu dem passt, was für sein Alter normal sein sollte. Wenn der Kinderarzt Gründe findet, diesen Verdacht zu bestätigen, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Fall an den Neuropädiater oder einen Spezialisten für Entwicklung weitergeleitet wird, um den Fall genauer zu untersuchen.

Wenn Ihr Kind bereits größer ist, wird es höchstwahrscheinlich eine Konsultation des Psychologen erfordern.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, z. B. Wie Sie wissen, ob mein Kind geistig behindert ist , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie ” Psychische Gesundheit ” einzugeben.

Tipps
  • Wenn Sie vermuten, dass Ihr Kind geistig behindert ist, suchen Sie bei einem Facharzt nach einer geeigneten Diagnose.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *