Wie fängt man an, Vegetarier zu sein?

Wie fängt man an, Vegetarier zu sein?

Wenn Sie die Entscheidung getroffen haben, tierische Eiweiße zu verlassen und eine vegetarische Diät zu beginnen , ist es wichtig, dass Sie über alle notwendigen Kenntnisse verfügen, um diesen Prozess durchzuführen, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen. Die Beseitigung der tierischen Proteine ​​und der Nährstoffe, die sie auf einmal beisteuern, kann Ihren Körper vollständig dekompensieren, was dazu führt, dass Sie an den üblichen Problemen wie Anämie, Vitamin-B-Mangel, geschwächtes Immunsystem usw. leiden.

Es ist absolut möglich , vegetarisch zu essen und gesund zu sein , aber Sie sollten wissen, dass dies Wissen über Ernährung und Zeit erfordert, um ausgewogene Menüs, die zwei grundlegenden Schlüssel dieser Art von Diät, zubereiten. Möchtest du den letzten Schritt machen? Auf einwie.com erklären wir, wie man vegetarisch wird und seine Ziele erreicht.

Index
  1. Informieren Sie sich über diese Art der Fütterung
  2. Welche Lebensmittel können Sie nicht verzehren, wenn Sie Vegetarier sind?
  3. Mache einen allmählichen Übergang
  4. Suche nach Rezepten und lass dich inspirieren

Informieren Sie sich über diese Art der Fütterung

Die erste Sache, über die Sie sich sehr klar sein sollten, ist, welche Arten von vegetarischen Regimes existieren, um zu entscheiden, welches für Ihre Präferenzen oder Bedürfnisse am geeignetsten ist. Abgesehen davon ist es grundlegend, sich über diese Art von Diät gut zu informieren , die Nahrung, die Ihnen erlaubt, die Nährstoffe zu liefern, die Fleisch und Fisch zur Verfügung stellen und die Quantitäten, in denen Sie sie jeden Tag essen müssen, um Ihre Gesundheit und Wohl zu garantieren.

Information ist Macht, und es ist nicht ratsam, Ihre Gesundheit einem Risiko auszusetzen, indem Sie eine Diät essen, die frei von Fleisch ist, aber ohne ausreichende Ernährungsunterstützung. Was wir meinen ist, dass, wenn Sie tierische Proteine ​​eliminieren und Ihre Nahrung in Mehl, Nudeln und Salaten basieren, ohne Nahrung intelligent zu integrieren, es ist wahrscheinlich, dass Ihr Körper anfängt, verschiedene Probleme zu leiden.

Sobald Sie sich für eine vollständige und gesunde Ernährung entschieden haben, ist es gut zu entscheiden, welche Art vegetarischer Alternative am besten zu Ihren Bedürfnissen passt:

  • Lacto-Ovo-Vegetarier: essen Eier und Milchprodukte.
  • Lacto-Vegetarier: Sie enthalten nur Milchprodukte, ohne Eier zu konsumieren.
  • Strenge Vegetarier: Sie konsumieren keine Milch oder Eier.
  • Veganer: Sie konsumieren keine Nahrung von einem Tier, dies umfasst nicht nur Milchprodukte und Eier, sondern auch Produkte wie Honig.

Welche Lebensmittel können Sie nicht verzehren, wenn Sie Vegetarier sind?

Sicher haben Sie klar, dass Fleisch wie Kalbfleisch, Schweinefleisch, Würstchen, Huhn, Truthahn, Wild, Fisch, Schalentiere und Schalentiere ausgehen. Aber weißt du, dass es auf dem Markt viele Fleischprodukte gibt, die du vielleicht nicht kennst? Wenn Sie planen, ein Vegetarier zu sein, sollten Sie in der Lage sein, bestimmte Bestandteile von Ihrer Diät vollständig zu beseitigen.

See also  Wie man Charleston, Schritt 1 tanzt

Lesen der Etiketten vor dem Kauf eines Produkts ist grundlegend, da viele tierische Verbindungen in der Vorbereitung bestimmter Produkte versteckt sind, und es zu berücksichtigen ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Diät richtig durchführen wollen. Deshalb ist es wichtig, Zutaten wie:

  • Chemische Zusatzstoffe tierischen Ursprungs, am häufigsten sind E441, eine Gelatine tierischen Ursprungs, und E120, ein Farbstoff, der von einem Insekt hergestellt wird.
  • Margarine , weil sie tierische Fette enthält und auch Gelatine tierischen Ursprungs, Molke und andere untaugliche Verbindungen enthalten kann.
  • Butter, da es aus Schweinefleisch kommt. Viele Backwaren enthalten diese Zutat und sollten daher vermieden werden.
  • Albumin ist eine Zutat, die aus Eiern gewonnen wird. Wenn Sie diese Nahrung also nicht essen, sollten Sie diese Zutat ebenfalls meiden.
  • Aspik , eine Gelatine, die aus dem Knochenmark von Rindfleisch, Überresten von Schweinefleisch oder Fisch gewonnen wird.
  • Essbare Fette beziehen sich, wenn die Etiketten darauf hinweisen, auf Fette tierischen Ursprungs.
  • Cremes oder Gemüsesuppen mit Basen aus Fleisch oder Hühnerbrühen .
  • Bestimmte Arten von Alkohol , auch wenn Sie im abschließenden Prozess der Klärung einiger industrieller Biere und bestimmter Marken von Wein überrascht sind, Zutaten wie Eiweiß, Gelatine, Fisch, der aus der Blase bestimmter Fische stammt, Chitin, das aus der Schale der Krabbe oder getrocknetem Blut kommt. Für den Fall, dass das Produkt pflanzlichen Ursprungs ist, weist es auf Inhaltsstoffe wie Kaolin, Kieselgel, Kieselgur und Bentonit hin.
  • Süßigkeiten, da sie Gelees, Farbstoffe und tierische Fette enthalten können.
  • Darüber hinaus ist es wichtig, die Etiketten anderer Produkte wie Joghurts, Frischkäse, Soßen und Softdrinks zu lesen, da diese Spuren von Fett oder tierischen Derivaten enthalten können.

Mache einen allmählichen Übergang

Ernährungswissenschaftler und Ärzte empfehlen, dass bei einer so radikalen Änderung der Ernährung, wie sie das tierische Protein verlässt, dies schrittweise erfolgen sollte, um den Körper daran gewöhnen zu können. Also, wenn Sie planen , ein Vegetarier zu sein , sollten Sie nach und nach gehen und einen Zeitraum festlegen, der von 6 Monaten bis 1 Jahr reichen kann, um alle unerwünschten Nahrungsmittel von Ihrer Diät zu beseitigen.

See also  Wie man eine ovolactovegetarian Diät macht

Einige Empfehlungen, um es zu erreichen, sind:

Beseitige eine Fleischsorte und ersetze sie durch pflanzliches Eiweiß

Die Entnahme von Fleisch aus der Nahrung sollte progressiv sein, also können Sie zum Beispiel alle Vögel eliminieren (Huhn, Truthahn, Ente usw.). Ersetzen Sie dieses Produkt durch hochwertige pflanzliche Proteine ​​wie Tofu, Soja oder Seitan. Parallel dazu können Sie jene Lebensmittel reduzieren, die Fleischprodukte wie die oben genannten enthalten und deren Auswirkungen auf die Ernährung viel geringer sein werden.

Sobald Sie die Tatsache kontrolliert haben, mindestens einen Monat lang Geflügel zu essen, dann machen Sie dasselbe mit Schweinefleisch und Derivaten. Setzen Sie den Prozess fort, bis Sie alle Fleischsorten der Diät in irgendeiner Form eliminiert haben und die hochwertigen Proteine ​​aufgenommen haben, die Ihr Körper benötigt.

Nur Gemüse an mehreren Tagen in der Woche

Während Sie tierische Produkte aus Ihrer Ernährung nehmen, stellen Sie einen oder mehrere Tage pro Woche ein, in denen Sie nur pflanzliche Produkte essen. So gewöhnen Sie sich an diese Art der Ernährung, probieren die verschiedenen Kombinationen aus und experimentieren mit neuen Rezepten.

Mache deine Lieblingsrezepte ohne Fleisch

Probieren Sie die Gerichte, die Sie ohne tierisches Eiweiß lieben, experimentieren Sie in der Küche mit Ersatzprodukten und machen Sie köstliche Rezepte, die eine große Befriedigung für Sie werden und Sie dazu ermutigen, diesen Weg fortzusetzen.

Wagen Sie es, neue Dinge auszuprobieren

Vegetarier zu sein, erfordert viel Kreativität, um abwechslungsreich und gesund essen zu können. Daher müssen wir bereit sein, neue Dinge auszuprobieren und sich den gastronomischen Einrichtungen zu öffnen, die diese Art von Ernährung seit Jahrhunderten traditionell anbieten, wie zum Beispiel Indus. Dort können Sie Ideen finden und sich in vollen Zügen inspirieren lassen.

Suche nach Rezepten und lass dich inspirieren

Eine der Empfehlungen, Vegetarier zu werden, die Sie nicht verpassen dürfen, besteht darin, sich der kulinarischen Welt zu öffnen. Suchen Sie nach Rezepten, lesen Sie, informieren Sie sich und finden Sie Inspiration, um zu essen, wie Sie es wünschen, ohne Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit zu verlieren.

See also  Die besten Übungen, um Gewicht zu verlieren

Es ist möglich, ausschließlich vegetarisch zu essen und gesund zu sein, aber Sie sollten wissen, dass es Anstrengung und Intelligenz erfordert, denn wenn Sie Ihr Menü auf nur einige Zutaten beschränken, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Gesundheit mittelfristig beeinträchtigt wird. Es ist ratsam, hochwertige Proteine ​​wie Sojabohnen, Hülsenfrüchte, Seitan, Vollkornprodukte und Soja-Derivate wie Tofu zu verwenden und sie mit einer Vielzahl von Gemüse zu kombinieren, um eine ausgewogene Ernährung zu erhalten.

Mit Kreativität, Selbstkontrolle und Geduld ist es möglich, diese Diät erfolgreich zu beginnen. Mit freundlichen Grüßen, wir wünschen Ihnen viel Glück dabei.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema Vegetarisch ähnlich sind , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Gesundes Leben einzutreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.