Ursachen für einen Knoten im Penis

Ursachen für einen Knoten im Penis

Jede Bedingung in Verbindung mit dem Penis ist beunruhigend für Männer, und ein Knoten im Penis, obwohl es etwas harmloses sein kann und ohne die Notwendigkeit der Behandlung, kann auch ein Zeichen sein, dass etwas in Ihrem Mitglied nicht richtig ist. Bevor Sie also eine Annahme oder Diagnose machen, ist es notwendig, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen, da er die richtige Person sein wird, um Ihnen eine ideale Behandlung zu bieten und Ihnen zusätzlich die entsprechenden Informationen über den von Ihnen entwickelten Zustand zu geben. Da zeigen wir Ihnen die Ursachen für einen Knoten im Penis .

Index
  1. Pearly Papeln
  2. Fordyce Flecken
  3. Peyronie-Krankheit
  4. Lichen planus
  5. Penis Krebs

Pearly Papeln

Es ist eine dermatologische Erkrankung, bei der kleine Klumpen im Penis gebildet werden , die eine große Empfindlichkeit in der Umgebung erzeugen. Dieser Zustand steht nicht im Zusammenhang mit sexuell übertragbaren Krankheiten oder Hygieneproblemen und es kann Fälle geben, in denen er erblich ist.

Die perligen Papeln verschwinden, wenn der Mann in seinem Alter fortschreitet, also hat er keine Behandlung, aber wenn Sie sie aus ästhetischen Gründen eliminieren wollen, können Sie Ihren Arzt nach den folgenden Verfahren fragen, um die perligen Papeln zu beseitigen , wie CO2-Laser, Behandlung mit Silbernitrat und Kryotherapie, letztere ist für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen, Bluthochdruck oder Herzerkrankungen kontraindiziert.

Fordyce Flecken

Fordyce-Färbungen sind keine infektiösen oder karzinogenen Läsionen, ebenso wie Papeln, die mit gelben oder weißen Fortsätzen behandelt werden, die auch auf den Lippen der Vagina auftreten können. Ihre Ursache ist unbekannt, sie ist nicht ansteckend und steht nicht in Zusammenhang mit sexuell übertragbaren Krankheiten.

See also  Wie man Fleischbällchen in Soße macht

Es gibt keine spezifische Behandlung für diesen Zustand, aber Änderungen in Ihren Essgewohnheiten können helfen, insbesondere durch die Erhöhung des Verzehrs von Lebensmitteln reich an Vitaminen und Antioxidantien, sowie die Aufrechterhaltung der richtigen Hygiene, um Infektionen zu vermeiden.

Peyronie-Krankheit

Obwohl es eine seltene Krankheit ist, betrifft es Männer zwischen 40 und 60 Jahren, die einen harten Knoten im Penis produzieren und eine abnormale Krümmung des Penis während der Erektion erzeugen. Die Ursache dieser Erkrankung ist unbekannt und kann spontan auftreten, hängt jedoch mit dem Verlust der Elastizität dieses Glieds durch die Bildung einer Fibrose im Gewebe zusammen, die diese Elastizität verleiht.

Diese Krankheit kann auch Symptome hervorrufen wie:

  • Erweichung in einem Bereich des Penis.
  • Schmerz
  • Probleme bei der Penetration.
  • Schmerzen beim Sex

Im Allgemeinen ist eine Behandlung nicht notwendig, da sich die Symptome im Laufe der Zeit verbessern. Es gibt auch Möglichkeiten, diesen Zustand zu behandeln, aber die Ergebnisse helfen nicht viel und können mehr Fibrose verursachen, deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt zu konsultieren. Einige der Behandlungen für die Peyronie-Krankheit sind:

  • Vitamin E
  • Kortikosteroid-Injektionen
  • Strahlentherapie
  • Orale Medikamente
  • Chirurgie, aber es wird nur empfohlen, wenn sexuelle Beziehungen unmöglich sind, aufgrund der Krümmung, jedoch kann dies Impotenz erzeugen.

Lichen planus

Eine weitere Ursache für einen Knoten im Penis ist Lichen planus, eine Krankheit, die mit allergischen Reaktionen auf einige chemische Substanzen oder Krankheiten wie Hepatitis C zusammenhängt. Einige der Symptome, die Lichen planus produziert, sind:

  • Juckreiz
  • Der Ausschlag kann ein glänzendes oder schuppiges Aussehen haben.
  • Blasen oder Geschwüre können sich bilden.
  • Die Läsionen können dunkel gefärbt sein.
  • Metallischer Geschmack im Mund.
  • Haarausfall
See also  Was ein Hund mit Parvovirus essen kann

Die Behandlung von Lichen planus basiert auf der Verringerung der Symptome und der Beschleunigung der Heilung, wenn die Symptome mild sind, wird keine Behandlung erforderlich sein. Diese können Antihistaminika, topische Kortikosteroide, Vitamin A oder ultraviolette Lichttherapie einschließen.

Penis Krebs

Es ist einer der seltensten Krebsarten, die es gibt und kann einen Knoten im Kopf des Penis verursachen , die Symptome, die wir unten beschreiben werden, können auch in anderen Störungen auftreten, so ist es notwendig, dass Sie Ihren Arzt für eine genaue Diagnose besuchen.

  • Sekrete mit einem unangenehmen Geruch.
  • Farbänderung der Vorhaut.
  • Blutung
  • Geschwollene Drüsen

Die Ursache dieser Krankheit ist nicht bekannt, jedoch gibt es einige Risikofaktoren, die für eine Krebserkrankung des Penis prädisponieren, wie zum Beispiel über 50 Jahre alt, frühere Infektionen mit HPV , Balanitis oder Phimose.

Zusätzlich zur Behandlung mit Chemotherapie und Strahlentherapie wird es notwendig sein, eine Operation durchzuführen, um den Tumor zu beseitigen, falls es sehr groß ist, ist eine Amputation oder Entfernung eines Teils des Penis notwendig.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie Ursachen für einen Klumpen im Penis lesen möchten, empfehlen wir, dass Sie unsere Kategorie der Familiengesundheit eingeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.