Tausend Blätter Kabeljau Brandade mit Gemüse und Piquillo Sauce

Tausend Blätter Kabeljau Brandade mit Gemüse und Piquillo Sauce

Die tausend Blätter Kabeljau Brandade mit Gemüse und Piquillo Sauce ist ein aufwendiges Gericht, für die Gelegenheiten, die Sie sehr gut sein wollen und überraschen Sie Ihre Gäste konzipiert. In einem einzigen Gericht werden das Beste aus Meer und Land vereint. Darüber hinaus ist Kabeljau ein Fisch, den Sie im Salz immer zu Hause haben können.

Hohe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Es wird von einem Tag vor dem Kabeljau eingeweicht und mehrmals gespült, um überschüssiges Salz zu entfernen.

2

Legen Sie den Kabeljau in kaltes Wasser bei schwacher Hitze. Es erhitzt sich bis zu 80 ° (es wird einen weißen Schaum auslassen).

3

Nimm es aus dem Feuer und lass es für zwei oder drei Minuten ruhen.

4

Lassen Sie es abtropfen und schneiden Sie es mit Ihren Händen, entfernen Sie die Haut und mögliche Dornen.

5

Den Knoblauch mit dem Olivenöl anbraten.

6

Mit dem Brecher den Kabeljau hacken und die Sahne und das Öl hinzufügen, um den Knoblauch nach und nach zu braten. Es muss eine cremige Paste sein, aber nicht sehr flüssig.

7

Aubergine und Zucchini in dünne Scheiben schneiden.

8

Sie geben es in Mehl und braten es in reichlich Öl. Das ist knusprig.

10

Fügen Sie die Tomatensoße und den Weißwein zwei oder drei Minuten mehr hinzu und zerquetschen Sie es

11

Montieren Sie die Platte mit Schichten von Auberginen und Zucchini abwechselnd die Brandade . Dekorieren Sie das Gericht mit der Sauce und ein wenig Öl.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten ähnlich Tausend Blätter Kabeljau Brandade mit Gemüse und Piquillo-Sauce , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Essen und Trinken zu betreten.

Tipps
  • Es kann mit gefrorenem Kabeljau sein, es geht gleich gut.
  • Sie können auch etwas scharfe Chilischote hinzufügen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.