Wie man Muscheln in grüner Soße macht

Wie man Muscheln in grüner Soße macht

Muscheln können auf viele Arten gekocht werden, in grüner Soße, Meeresfrüchten, gedünstet usw. Die Venusmuscheln in grüner Soße sind eine der reichsten, außerdem ist der Saft, der übrig bleibt, köstlich zum Brotbacken. Muscheln ist eine exquisite Meeresfrüchte für Anfänger oder Sekunden.

Mittlere Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Das Öl in eine Pfanne geben und erhitzen lassen.

2

Braten Sie die Knoblauchzehe, senken Sie die Flamme des Feuers und lassen Sie es sanft bräunen.

3

Die gewaschenen und abgetropften Muscheln hinzufügen, anbraten.

4

Fügen Sie die fein gehackte Petersilie hinzu.

5

Leicht pfeffern

6

Fügen Sie das gestreifte Brot hinzu. Mit einem Holzlöffel umrühren.

7

Mit Weißwein und 4 Esslöffeln Wasser befeuchten.

8

Lassen Sie einige Furunkel geben.

9

Servieren Sie in der gleichen Auflaufform, so dass alle Gäste die Muscheln in grüner Soße aus derselben Quelle essen.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Muscheln in grüner Soße zu machen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Essen und Trinken zu betreten.

Tipps
  • Lass die Muscheln sauber, wenn möglich.

See also  Wie man dunkle Kreise ohne Make-up entfernt

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.