YouTube oder Google Chrome haben keinen Sound Windows 10 SOLUTION

Es gibt nichts Unangenehmeres oder Enttäuschenderes, als über Google Chrome auf YouTube zuzugreifen. Wenn Sie ein Video abspielen, hören Sie einfach nichts. Wir überprüfen bereits unsere Audiopegel. Wir überprüfen, ob alles richtig angeschlossen ist und das Audio funktioniert einfach nicht. Es kann von einem Fehler in der Konfiguration zu einem Fehler im Video führen, aber trotz alledem bietet TechnoWikis die ideale Lösung, um die Lautstärke Ihrer Lieblingsvideos zu erhöhen.

Manchmal versagt der Sound unseres Teams in verschiedenen Elementen unseres Teams, manchmal erfolgreich und manchmal nicht. In diesem Fall ist es üblich, ein Element über das Internet anzuhören, und plötzlich hören wir nichts mehr auf dem PC . Die Hauptsache ist, die Hardwareelemente zu überprüfen, dh die angeschlossenen Lautsprecher oder Kopfhörer, falls vorhanden. Es ist üblich, dass wir nach einem Audioproblem suchen und feststellen, ob das Gerät ausgeschaltet oder nicht richtig angeschlossen ist. Wenn es danach immer noch nicht gehört wird, werden wir mögliche Lösungen dafür sehen.

Dann verlassen wir das Video-Tutorial mit verschiedenen Möglichkeiten, um zu lösen, dass YouTube oder Chrome keinen Ton haben.

Denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! ABONNIEREN

1. Erkenne, ob die Registerkarten für YouTube- und Chrome-Soundfehler stumm sind

Google Chrome bietet uns die Möglichkeit, die geöffneten Tabs einzeln stummzuschalten. Dies ist eine große Hilfe. Wir können diesen Aspekt jedoch auch ignorieren und den YouTube-Tab stumm lassen, um die Reproduktion zu beeinträchtigen.

Schritt 1

Um einen Tab in Google Chrome stummzuschalten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und wählen „Website stumm schalten“:

1-Wissen-ob-die-Registerkarten-still-für-Fehler-Sound-Youtube-und-Chrome.png sind

Schritt 2

Wenn die Site nicht klingt, können wir überprüfen, ob dies nicht der Fehler ist. Wenn dies der Fall ist, klicken wir einfach mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte und wählen „Website-Sound aktivieren“:

2-Wissen-ob-die-Registerkarten-still-für-Fehler-Sound-Youtube-und-Chrome.png sind

2. Überprüfen Sie die Audioeinstellungen von Google Chrome auf YouTube- und Chrome-Soundfehler

Ein weiterer Grund dafür, dass Sie das Audio in Google Chrome nicht hören, sind möglicherweise Fehler in Ihren Einstellungen.

Schritt 1

Um dies zu überprüfen, klicken wir auf das Menü „Anpassen und Steuern von Google Chrome“ und wählen „Einstellungen“:

3-Überprüfen Sie die Audio-Konfiguration von Google-Chrome-Windows-10.png

Schritt 2

Im neuen Fenster gehen wir nach unten, um die Option „Erweiterte Konfiguration“ auszuwählen:

4-Überprüfen Sie die Audio-Konfiguration von Google-Chrome-Windows-10.png

Schritt 3

Dann wählen wir den Abschnitt „Website-Konfiguration“ und suchen in den verschiedenen angezeigten Optionen „Sound“: 5-change-sound-chrome.png

Schritt 4

Wir klicken dort und überprüfen, ob der Schalter „Websites erlauben, Sounds abzuspielen“ aktiv ist: 6 - Überprüfen Sie die Audiokonfiguration von Google-Chrome-Windows-10.png

3. Überprüfen Sie den Soundmixer auf YouTube- und Chrome-Soundfehler in Windows 10

Der Volume Mixer ist eine Funktion von Windows 10, mit der wir die Lautstärke für jede im System geöffnete Anwendung anpassen können. Die Verwendung ist einfach und es ist möglich, dass Google Chrome dort zum Schweigen gebracht wird. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol und dann auf die Option „Lautstärkemischer öffnen“. Dort bestätigen wir, dass Google Chrome mit dem Audio aktiv ist:

7-Check-the-Sound-Mixer-Windows-10.png

4. Bearbeiten Sie die Lautstärke der Anwendungen für YouTube- und Chrome-Soundfehler in Windows 10

Schritt 1

Bei dieser Methode klicken wir mit der rechten Maustaste auf das Audiosymbol und wählen die Option „Toneinstellungen öffnen“. In dem sich öffnenden Fenster gehen wir nach unten, wo wir „Erweiterte Tonoptionen“ auswählen: 8-Bearbeiten-das-Volumen-von-Windows-Anwendungen-10.png

Schritt 2

Dort werden wir die Lautstärke von Google Chrome auf die gewünschten Werte einstellen: 9-Bearbeiten-das-Volumen-von-Windows-Anwendungen-10.png

5. Ändern Sie den räumlichen Sound für YouTube- und Chrome-Soundfehler

Dies ist kein von der NASA erstellter Sound, sondern lediglich eine Windows 10-Funktion, bei der externe Geräusche reduziert werden, um das Audioerlebnis zu verbessern. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Audiosymbol, wählen Sie „Space Sound“ und fahren Sie mit fort deaktiviere es:

10-Change-the-Space-Sound-Windows-10.png

Mit diesen Lösungen können Sie den Sound von YouTube oder Google Chrome unter Windows 10 zu 100% wiederherstellen.

administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.