Yoga-Positionen für Rückenschmerzen

Yoga-Positionen für Rückenschmerzen

Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, ist eine der besten Techniken, um sie zu bekämpfen, Yoga-Positionen. Diese Sportdisziplin eignet sich hervorragend zur Behandlung von Rückenbeschwerden, die durch schlechte Körperhaltungen oder andere Ursachen wie langes Sitzen, Krämpfe, Menstruationsbeschwerden und sogar Skoliose verursacht werden. Wenn Sie Ihre körperliche Verfassung verbessern möchten, ziehen Sie bequeme Kleidung an und verbringen Sie ein paar Minuten am Tag, um sich zu entspannen. In aComo.com erzählen wir Ihnen einige Yoga-Positionen für Rückenschmerzen.

Schritte zu folgen:
1

Yoga ist eine außergewöhnliche Übung, die Ihnen hilft, sich mit Ihrem Inneren zu verbinden und Ihr bester Verbündeter zu sein, um Rückenprobleme und Schmerzen zu korrigieren . Mit der richtigen Umsetzung von Asanas können Sie das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist finden, Schmerzen lindern und einen erholsamen Schlaf finden. In einem Wie entdecken wir alle Vorteile von Yoga für Sie, um sie zu kennen.

Wir beginnen mit der Haltung der Katze, die Ihnen hilft , Rückenschmerzen zu behandeln . Sie müssen Ihre Knie auf dem Boden und den Handflächen stützen und den Rücken gerade halten, ähnlich wie bei einer Katze. Atmen Sie tief durch und biegen Sie die Säule nach unten; dann verdrängt es die Luft aus dem Magen und wölbt den Rücken nach außen.

Denken Sie an die Position, die eine Katze erwirbt, wenn sie zum Angriff bereit ist, so dass sie als Beispiel dient. Wiederholen Sie diese Position so oft Sie möchten, es ist sehr vorteilhaft, Muskelverspannungen zu lindern .

Quelle: lovemyyoga.com

2

Wir setzen die Yoga-Haltung der Kobra fort . Du musst auf dem Boden liegen und deine Handflächen darauf und unter deinen Schultern ruhen lassen. Beginnen Sie mit dem Einatmen und wie Sie es tun, wölben Sie Ihren Rücken hoch, Sie sollten Ihre Nase als Führung nehmen, dann Ihr Kinn und beenden Sie mit Ihren Händen Wirbel bis zum Wirbel, bis Sie mit Ihrem Rücken gewölbt beenden.

See also  Wie ein Automotor funktioniert

Bögen so viel wie möglich, ohne dass Ihr Rücken mit viel Spannung endet, es ist eine schöne Strecke für den unteren Rückenbereich. Mache die Übung ungefähr 3 Minuten lang und die Atemzüge sollten tief und lang sein. Mit dieser Haltung arbeiten Sie besonders am unteren Rückenbereich und beseitigen Spannungen.

Quelle: eyogaguru.com

3

Eine weitere perfekte Yoga-Position zur Behandlung von Rückenschmerzen ist der Hund . Sie müssen diese Position beginnen, indem Sie Ihre Hände und Füße auf einer stabilen Oberfläche stützen und Arme und Beine gerade halten. Um diese Asana gut auszuführen, müssen Sie Ihre Hüfte so hoch wie möglich tragen, damit Sie sich dehnen und Ihren unteren Rücken bearbeiten können. Versuchen Sie, Ihren Rücken gerade zu halten, dafür sollte Ihr Kopf auf den Boden schauen.

Mit dieser Übung stärken Sie Ihre Wirbelsäule und dehnen sie auch. Sie können auch eine leichte Bewegung von einer Seite zur anderen mit Ihrer Hüfte machen. Sie können diese Position des Hundes ungefähr 5 Mal wiederholen und vor allem zwischen 10 und 15 Sekunden halten.

Quelle: heartandcoreyoga.com

4

Eine ideale Haltung gegen Rückenschmerzen ist der Krieger . Du musst aufstehen, mit deinem linken Bein einen Schritt nach vorne machen und es beugen; Das rechte Bein sollte gerade und gestreckt sein, es sollte Ihre Unterstützung und Balance sein. Als nächstes strecken Sie Ihre Arme so weit wie möglich. Danach solltest du deinen Rücken leicht beugen und leicht nach hinten gehen, ohne dabei deine gerade Haltung aus den Augen zu verlieren.

Mit diesem Asana verbessern Sie Ihr Gleichgewicht , stärken Ihre Stabilität und arbeiten Ihren Rücken. Sie können diese Übung ungefähr 5 Mal durchführen und die Position für 15 Sekunden halten.

Quelle: heartandcoreyoga.com

5

Rückenschmerzen können mit der Haltung der Zikade gut behandelt werden. Um zu beginnen, solltest du mit dem Gesicht nach unten auf deinen Bauch liegen, du musst deine Beine und Brust heben, so dass sie die gepolsterte Oberfläche berühren. Die Arme können sich an den Seiten des Körpers befinden, wobei die Finger nach hinten zeigen.

See also  Wie man eine Adoption überwinden kann

Mit dieser Yogastellung werden Sie alle Muskeln des Rückens stärken und dehnen. Wiederhole dieses Asana höchstens 5 Mal und versuche, 15 Sekunden lang die Haltung beizubehalten. Dies ist eine Haltung für Fortgeschrittene. Wenn Sie also in Yoga eingeweiht werden, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel über Yoga-Übungen für Anfänger zu lesen.

Quelle: vivisaludable.com

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die Yoga-Positionen für Rückenschmerzen ähneln, empfehlen wir Ihnen, unsere Fitness- Kategorie einzugeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.