Woher weiß man, ob Ray-Ban Brillen gefälscht oder authentisch sind?

Woher weiß man, ob Ray-Ban Brillen gefälscht oder authentisch sind?

Ray-Ban ist seit mehr als 80 Jahren ein Hersteller von Sonnenbrillen , und da es eine der beliebtesten Marken auf dem Markt ist, können sie teuer sein. Beim Kauf einer Ray-Ban-Brille müssen Sie sicherstellen, dass es sich nicht um eine Fälschung handelt. Zahlreiche Firmen machen Repliken, und unehrliche Kaufleute versuchen manchmal, sie an ahnungslose Käufer als Originale weiterzugeben. Wenn Sie ein neues Paar Ray-Ban kaufen möchten , stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, worauf Sie achten müssen, um sicherzustellen, dass Sie nicht mit einem gefälschten Paar enden.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Schau dir die Box an, in der die Ray-Ban kommt . Sie sollten einen Barcode auf einem Aufkleber haben, der die Seriennummer des Herstellers, Verteiler und Details, die Linse und die Art des Rahmens sowie die Modellnummer Ihres speziellen Sonnenbrillen-Stils enthält. Wenn dieses Etikett nicht vorhanden ist, sind die Sonnenbrillen in dieser Box wahrscheinlich gefälscht. Kürzlich enthält das Label einen QR-Code, um zu wissen, ob die Ray Ban Brille authentisch ist .

2

Untersuchen Sie den Fall. In dem Fall, der “Luxottica” sagt, muss ein goldenes Logo eingraviert sein, unbemalt. Wenn das Logo bemalt ist oder nicht erscheint, ist es wahrscheinlich, dass die Sonnenbrille nicht authentisch ist .

3

Auf der Außenseite der Ray-Ban Brille erscheint das Logo der Marke, dieses Logo muss graviert sein, nicht auf einen Aufkleber geklebt oder gemalt sein, man muss seinen Finger darüber legen und es hat Relief.

4

Überprüfen Sie auf der rechten Seite, ob die Linse oder die Kristalle die RB-Gravur haben. Wenn es über dem Scharnier ist, sind die Ray-Ban authentisch . Wenn die Gravur unter dem Scharnier erscheint, sind sie wahrscheinlich falsch.

5

Im inneren Bereich des Brillenpins sollte ein Code eingraviert sein in weiß mit einigen Zahlen und Buchstaben, schau dir das Bild an, damit du einen Hinweis auf die Größe hast, die dieser Text haben muss, in vielen Fällen haben die falschen Ray-Ban-Brillen nicht dieser Text.

6

Testen Sie die Qualität der Authentizitätskarte, die mit der Brille geliefert wird. Es muss nicht nur auf hochwertigem Karton gedruckt werden, es muss auch frei von Grammatikfehlern und Rechtschreibfehlern sein. Die Tinte sollte nicht verschmutzt sein, dies kann getestet werden, indem Sie Ihren Finger auf eine gedruckte Karte legen.

7

Sehen Sie sich das Gehäuse der Ray Ban Brille an, wenn der Knopf, der das Gehäuse schließt, mit dem Ray Ban Logo graviert werden muss.

Tipps
  • Inspizieren Sie die Ray-Ban-Brille immer, um ihre Authentizität zu überprüfen, bevor Sie Geld ausgeben, um sicherzugehen, dass Sie nicht betrogen wurden.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.