Wie platziere ich den Sattel meines Fahrrades?

Wie platziere ich den Sattel meines Fahrrades?

Die Position des Sattels hängt sehr davon ab, welche Art von Übung Sie üben werden. Für jede Disziplin ändert sich die Position des Sattels ein wenig. Dies sind einige der Radfahrpraktiken: Dh, xc, 4x, bmx, Route, Triathlon usw. Die Position des Sattels hängt auch ein bisschen davon ab, ob Sie männlich oder weiblich sind und welche Art von Radsport-Wettbewerb Sie durchführen werden. Da fast alles den Sattel leicht erscheinen lässt, steckt dahinter ein bisschen Wissenschaft.

Index
  1. Position des Sitzes nach Geschlecht
  2. Sitzhöhe
  3. Mit einer leichten Neigung
  4. Fehler bei der Platzierung des Sattels
  5. Position des Restes des Körpers auf dem Fahrrad
  6. Positionierung des Sattels nach der Trittfrequenz

Position des Sitzes nach Geschlecht

Für Männer ist es perfekt horizontal in Bezug auf den Boden, einige Theorien sagen, dass viele Stunden auf dem Fahrrad Probleme der männlichen Erektion verursachen können, was nicht der Grund dafür ist, weshalb viele Sitzhersteller die Sitze entwickelt haben ergonomisch mit zentralen Kanal- oder Gelfüllungen, um den Druck der Arterie zu vermeiden, die Blut in den Penis liefert und mit “diesem Problem” endet. Für Frauen ist es ratsam, wegen der größeren Breite des Beckenbodens breiter zu sitzen.

Sitzhöhe

Verlieren Sie ein wenig Zeit, um den Sattel auf die richtige Höhe zu bringen, und Sie werden keine Zeit mit Behandlungen für Knie- oder Hüftverletzungen verschwenden. Um die richtige Höhe des Sattel Pedale zurück zu wissen, mit den Fersen. An der Stelle, wo der Fuß am weitesten vom Sattel entfernt ist (unten, leicht nach vorne), muss das Bein vollständig gestreckt sein, ohne dass die Hüftlinie in irgendeiner Richtung ihre Horizontalität verliert (dh das Becken nicht schwingt). Wenn Sie Beschwerden im vorderen Teil des Knies haben, ist es wahrscheinlich, dass die Höhe des Sattels, den Sie tragen, nicht ausreicht (niedriger Sitz) .Falls die Beschwerden von hinten kommen, können Sie dies im Kniekehlenbereich tun dass du dich beim Aufrichten des Sattels übertroffen hast.

See also  Wie man eine Verbrennung in der Hand kuriert

Mit einer leichten Neigung

Es ist eine gute Option, den Fahrradsattel um etwa 5 Grad nach hinten zu heben, um Druck auf die Prostata zu vermeiden, und es gibt dünnere ergonomische Sitze mit besserem Design, die bei diesem Problem helfen. Zusätzlich zu bieten ein wenig mehr Komfort, um in einigen Menschen zu treten.

Fehler bei der Platzierung des Sattels

Wenn Sie den Sattel des Fahrrades auf die Spitze stellen, bedeutet dies, dass beim Bremsen eine Beule nach vorne geworfen wird. Wenn es dir nicht gut geht, wirst du gefeuert.

Position des Restes des Körpers auf dem Fahrrad

Beim Treten muss die Front immer niedriger sein und die Beine, die das Pedal erreichen, sollten nie mehr als 170 Grad gestreckt werden.

Positionierung des Sattels nach der Trittfrequenz

Wenn Ihre Trittfrequenz hoch ist (mehr als 85-90 U / min), werden Sie sich mit dem Vorsattel besser fühlen und ein paar Millimeter tiefer als das, was Ihnen die Regeln sagen, so dass Sie den Anstieg des Beins in der Tretphase bevorzugen schneller Um zu wissen, mit welcher Geschwindigkeit Pedale fahren, zählen Sie die Zeiten, in denen der rechte Fuß in 15 Sekunden den höchsten Teil der Strecke passiert, und multiplizieren Sie ihn mit 4. Wenn Sie langsam treten (70-75 U / min), ist es vorzuziehen, den Sattel etwas zu verzögern ein paar Millimeter Sie können die Verlängerungskraft Ihres Quadrizeps besser nutzen.

Tipps
  • Der Sattel sollte das Pedalieren in drei verschiedenen Positionen ermöglichen: flach, klettern, Zeitfahren

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.