Wie man zu Hause lernt, ohne die Konzentration zu verlieren

Wie man zu Hause lernt, ohne die Konzentration zu verlieren

Es ist üblich zu fragen, wie viele Stunden des Lernens pro Tag erforderlich sind. Aber für einen Studenten ist es nie genug, Studium ist ein Job, der eine Vollzeit-Hingabe erfordert. Und “genug” hängt von der Art des Studiums, dem Alter und der Leistung jedes Schülers ab.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Um das Maximum zu erreichen, müssen Sie das Maximum der Erklärungen in den Klassen halten, die gute Notizen machen.

2

Der Studienort muss angemessen, ruhig, hell und belüftet sein. Um mehr Konzentration und Motivation zu ermöglichen und somit die Zeit zu nutzen. Verwenden Sie einen bequemen Stuhl und einen Tisch, der von allem abgelenkt ist, das Sie ablenken könnte.

3

Verwenden Sie verschiedene Lerntechniken wie Proben oder schnelle Lesungen und halten Sie alle Noten auf dem neuesten Stand.

4

Legen Sie Studienpläne fest und treffen Sie sie. Die Studiendauer beträgt 50 Minuten, abwechselnd mit 10 Minuten Pause.

5

Lassen Sie das Einfachste für den Anfang und für das Ende der Lernstunden.

6

Planen Sie die Jobs und lassen Sie sie nicht bis zum Ende stehen.

7

Überlege dir, was dich dazu bringt, deine Zeit zu verschwenden und sie zu vermeiden.

8

Setze erreichbare Ziele und motiviere dich.

9

Studiere nicht mit Musik, du kannst es nur und sehr weich machen, wenn du Routineaufgaben ausführst, die keine Konzentration erfordern.

11

Wenn Sie im Unterricht leicht abgelenkt werden und nicht aufpassen, machen Sie sich Notizen. So ist es schwieriger, sich zu verlaufen.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Sie zu Hause lernen, ohne die Konzentration zu verlieren , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Beschäftigung zu betreten.

Tipps
  • Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Psychologen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.