Wie man trainiert, um Bauchfett zu verlieren

Wie man trainiert, um Bauchfett zu verlieren

Um Bauchfett zu verlieren , müssen Sie mehr tun als nur eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Regelmäßige Bewegung in Ihrem Lebensstil. Sie müssen darauf abzielen, Körperfett in Ihrem Körper zu reduzieren, um Bauchfett zu reduzieren, weil es nicht möglich ist, nur einen Punkt im Körper zu reduzieren. Nur Bauchmuskeln zu tun, wird diese Fettschicht nicht aus deinem Bauch brennen. Sie müssen eine Kombination von Übungen machen, um einen flachen Bauch zu bekommen.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Sie sollten Herz-Kreislauf-Übungen drei oder vier Mal pro Woche machen, um Ihren Stoffwechsel zu erhöhen und Fett zu verbrennen . Laufen, joggen, Fahrrad fahren, schwimmen oder einen Aerobic-Kurs machen. Finde heraus, welcher Mannschaftssport involviert sein kann. Ihr örtliches Fitness-Studio kann Racquetball- oder Basketball-Turniere veranstalten oder sich in der Stadt, in der Sie leben, erkundigen, ob es eine Sportgemeinschaft gibt. Sie können drinnen zu Hause mit einer DVD mit Übungen an Tagen trainieren, an denen Sie nicht ins Fitnessstudio gehen möchten.

2

Fügen Sie Krafttraining in Ihre Trainingseinheiten ein. Laut der Feeding-Kanal-Website macht Krafttraining es stärker und erhöht Ihre metabolische Masse, um Kalorien zu verbrennen, auch in Ruhe. Versuchen Sie, zusammengesetzte Übungen durchzuführen, die mehrere Muskeln gleichzeitig angreifen, um das optimale Fett zu verbrennen . Trainiere alle Körperteile. Führen Sie Übungen wie Liegestütze für den Oberkörper, Ausfallschritte und Kniebeugen für den Unterkörper, Eigengewicht für den Rücken und Kurzhantel- Locken für die Arme durch. Erhöhen Sie das Gewicht oder die Anzahl der Wiederholungen, wenn es stärker wird.

3

Mache eine Vielzahl von Übungen. Bauchmuskelübungen verbrennen nicht Fett, aber die Muskeln unter dem Fett sind durchtrainiert. Wenn die Fettschicht reduziert wird , sehen Sie Ihre Bauchmuskeln. Bearbeiten Sie den oberen Teil Ihres Rectus Abdominus mit traditionellen Crunches. Lege dich auf den Rücken, die Knie sind gebeugt und die Beine auf dem Boden. Stützen Sie Ihren Kopf mit Ihren Händen. Atmen Sie ein, indem Sie mit Ihren Bauchmuskeln Ihren Oberkörper anheben, so dass Ihre Schultern vom Boden abheben. Atme in der Anstrengung aus. Halten Sie die Ellbogen nach außen gerichtet. Mache so viele Serien und Wiederholungen, wie es deine körperliche Verfassung zulässt.

See also  Wie man nach dem Sommer eine Trainingsroutine beginnt

4

Trainiere den unteren Teil deines Rectus Abdominus, indem du die Reverse Curl machst. Leg dich auf den Rücken und hebe deine Beine in die Luft. Beuge die Knie in einem Winkel von 90 Grad. Heben Sie Ihren Kopf vom Boden und benutzen Sie Ihre Hände, um ihn zu stützen. Atmen Sie ein und bringen Sie Ihre Knie an Ihre Brust, während Sie Ihr Gesäß 1 bis 2 Zoll vom Boden heben. Senken Sie die Beine auf den Boden und atmen Sie aus. Lass deine Füße nicht den Boden berühren. Wiederholen Sie die Übung so oft Sie sich körperlich fit für ihn fühlen.

5

Führen Sie Übungen für die schrägen Bauchmuskeln durch. Nehmen Sie die traditionelle Sit-Up-Position an. Atme ein, während du deine Schultern vom Boden abhebst, und füge eine Berührung oben auf der Übung hinzu, um mit deinem linken Ellbogen zum rechten Knie zu gelangen. Wiederholen Sie die Übung mit dem rechten Ellbogen und dem linken Knie. Halten Sie abwechselnd die Seiten, bis Sie Ihre Wiederholungen und Serien abgeschlossen haben.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Sie trainieren, Bauchfett zu verlieren , empfehlen wir Ihnen, unsere Fitness- Kategorie zu betreten.

Tipps
  • Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit einer Diät oder einer Trainingsroutine beginnen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.