Wie erstelle ich eine Lebensgeschichte?

Wie erstelle ich eine Lebensgeschichte?

Eine Lebensgeschichte wird auch als Autobiografie bezeichnet , wenn es um dich selbst oder eine Biographie geht, wenn es um eine andere Person geht. Egal, ob Sie versuchen, eine Lebensgeschichte über sich selbst oder eine andere Person zu schreiben, die Punkte, die Sie schreiben oder überlegen müssen, sind dieselben. Der beste Weg, um jemandes Biographie zu schreiben, ist eine interessante Figur zu finden, um Fragen zu stellen. Ein gutes Fach kann ein älterer Verwandter oder ein Nachbar sein.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Fragen Sie jemanden zum Thema Lebensgeschichte, wenn Sie eine Biographie schreiben. Bringe sie dazu, dich über ihre Geburt, ihre Kindheit, ihre Ausbildung, ihre Arbeit, ihr Liebesleben, ein wichtiges historisches Ereignis und ob sie wichtige Fragen oder wichtige Ereignisse in ihrem Leben erlebt haben, zu informieren. Es ist besser, keine festen Fragen zu haben und nicht über die Themen nachzudenken, die Sie abdecken möchten. So können Sie die Fragen danach anpassen, wo das Interview läuft.

2

Wenn Sie eine autobiographische Geschichte schreiben, sprechen Sie mit Ihren Eltern oder Verwandten, um Details über Ihre frühen Jahre und Familienhintergrund zu erhalten.

3

Verwenden Sie die Fotos, persönliche Gegenstände, Zeitungen, Zeitungsausschnitte und andere Erinnerungen, um Erinnerungen zu erinnern. Sie können dies tun, wenn Sie Ihre eigene Lebensgeschichte erstellen, oder Sie können die andere Person fragen, ob Sie eine Biographie schreiben.

4

Organisieren Sie die gesammelten Informationen in chronologischer Reihenfolge. Beginnend bei der Geburt und bis heute.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten wie Sie eine Lebensgeschichte erstellen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Kunsthandwerk und Freizeit zu betreten.

Tipps
  • Wenn Sie jemanden über Ihr Leben befragen, ist es am besten, Ihre Antworten aufzuzeichnen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.