Wie man Tinte benutzt, um Leder zu malen

Wie man Tinte benutzt, um Leder zu malen

Ledertinten gibt es in allen möglichen Farben, aber manchmal ist es nicht die richtige Farbe, die Sie wollen oder brauchen. Senden Sie die Lederprodukte, um Behandlung zu erhalten, hat hohe Kosten und der Prozess dauert eine lange Zeit. Wenn Sie sich entscheiden, die Behandlung durchzuführen, erfordert es ein wenig Geduld. Aber am Ende wird es die Lederfarbe haben, die Sie wollen, und Sie werden ein paar Dollar in diesem Prozess gespart haben.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Reinigen Sie die schwarzen Lederschuhe mit dem Lederreiniger und einem weichen Tuch, um alles zu entfernen, was den Prozess behindern könnte. Wenden Sie Klebeband auf jeden Teil der Schuhe, die Sie nicht färben möchten, wie die Seiten der Pflanzen oder die Zunge. Entfernen Sie die Schnürsenkel mit den Händen.

2

Ziehen Sie Gummihandschuhe an. Schütteln Sie die Farbstoffflasche. Tragen Sie das gleiche auf die Lederoberfläche des Schuhs mit dem Applikator Schwamm (in der Farbstoffflasche enthalten). Entfernen Sie überschüssigen Farbstoff aus dem Schuh mit einem weichen Tuch. Lassen Sie den Farbstoff für mindestens eine Stunde trocknen, wenden Sie den grünen Farbstoff erneut an und wischen Sie den Überschuss ab. Lassen Sie die Schuhe mindestens 24 Stunden vollständig trocknen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich wie Tinte zum Lackieren von Leder verwenden , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Hobbys und Wissenschaft zu betreten.

Tipps
  • Wenn Sie keinen Zugang zum grünen Lederfarbstoff haben, können Sie auch blaue Lederfarbstoffe verwenden.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.