Wie man Stofftiere zu Hause macht

Wie man Stofftiere zu Hause macht

In diesem Artikel werden wir erklären, wie man ausgestopfte Tiere Schritt für Schritt herstellt , Sie werden sehen, dass es sehr einfach ist, und es erfordert keine großen Kenntnisse des Nähens, aber ein wenig Geduld und folgen Sie den Schritten, die wir unten angeben. Das ausgestopfte Spielzeug, das wir Ihnen beibringen werden, ist wie ein Ballon geformt und es wird Ihren Kindern sehr viel Spaß machen.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Das erste, was wir tun müssen, ist die Sammlung der notwendigen Elemente, um das Stofftier für unsere Kinder zu machen. Wir brauchen: 1 Paar Mädchenstrümpfe, 12, 13 Jahre gefüllte Stofftiere wir werden Polyester verwenden. Kleine Gummibänder Schwarze Stickerei Seide. Schweres weißes Gewinde Nähzeug mit Nadel

2

Wir schneiden den Strumpf des Mädchens in zwei Teile, einen mit dem Bein und in dem anderen Teil verlassen wir den Rest des Strumpfes. Das Stück eines Beines wird wie eine mit Polyester gefüllte Chorizo ​​sein. Dieser Schritt ist sehr einfach, das ausgestopfte Tier zu machen.

3

Sobald es voll ist, werden wir das offene Ende mit weißem Faden sehr widerstandsfähig binden, da ich gesagt habe, der Effekt soll eine Wurst gemacht haben, sie muss ziemlich voll sein.

4

Dann werden wir einen der wichtigsten Teile der Herstellung dieses Stofftieres machen, Faden in verschiedenen Teilen der Churro, die Maßnahmen sind die folgenden:

  • Gesicht: 4 Zentimeter
  • Ohr: 8 Zentimeter
  • Ohr: 8 Zentimeter
  • Körper :: 3 Zentimeter
  • Arm: 3 Zentimeter
  • Arm: 3 Zentimeter
  • Bein: 8 Zentimeter
  • Bein: 8 Zentimeter
  • Tail: Was ist mit dem Knoten gemacht, um die Schleife zu schließen.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Sie Kuscheltiere zu Hause machen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Spielzeug und Spielen zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.