Wie man Spaghetti mit Zucchini und Nüssen macht

Wie man Spaghetti mit Zucchini und Nüssen macht

Manchmal vergessen wir, Gemüse mit jeder Art von Pasta zu kombinieren. Spaghetti mit Zucchini und Nüssen sind ein einfaches und leckeres Rezept zeigt, dass Pasta ein gesundes Gericht sein kann. Dieses Rezept enthält leckere und auch gesunde Zutaten. Wenn wir auch versuchen, dass die Spaghetti al dente gekocht werden, wird es mehr liguero und sättigend sein. Ideal für Kinder und Erwachsene.

Geringe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Kochen Sie die Pasta al dente. Um zu wissen, wann eine Spaghetti al dente ist, muss man sie nehmen und gegen ein Fenster oder eine Fliesenwand werfen, wenn sie festsitzt, ist sie fertig.

2

Mit dem kochenden Wasser der Spaghetti wird die Zucchini verbrüht.

3

Die Zucchini in Streifen schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl mit den Pinienkernen und den Rosinen anbraten.

4

Vom Herd nehmen, reservierte Nudeln hinzufügen und mit gehackter Petersilie bestreuen

5

Sie können jetzt die Spaghetti mit Zucchini zusammen mit etwas Parmesan servieren.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten wie Spaghetti mit Zucchini und Nüssen zu machen , empfehlen wir Ihnen, unsere Rezepte Kategorie zu betreten.

Tipps
  • Spaghetti ist ein gesundes Gericht und empfohlen für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen

See also  Was sind die Ursachen für hypnagogische Halluzinationen?

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *