Wie man Samtschuhe reinigt

Wie man Samtschuhe reinigt

Quelle: globedia.com

Velvet ist einer der empfindlichsten und schwer zu reinigenden Stoffe. Daher tragen wir es normalerweise nicht jeden Tag, und wir tragen unsere Samtbekleidung zu besonderen Anlässen oder Partys, die ein elegantes und anspruchsvolles Outfit erfordern. Aber das passiert nicht nur bei Kleidern, bei Samtschuhen passiert es genau so, aber mit einem zusätzlichen, nicht in der Lage ist, sie in die Waschmaschine zu stecken, sind wir gezwungen, sie von Hand zu reinigen. Es ist zu dieser Zeit, wenn wir überlegen, welches Produkt geeignet ist, unsere Schuhe nicht zu beschädigen und wie wir die Flecken entfernen sollten. Wenn Sie bei Ihrer nächsten Party ein paar perfekte Schuhe tragen möchten, lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Samtschuhe reinigen können .

Schritte zu folgen:
1

Das erste, was Sie tun sollten, um Ihre Samtschuhe zu reinigen, ist , einen Pinsel mit weichen Borsten zu nehmen und sorgfältig und ohne den Schuh zu drücken, mit besonderem Augenmerk auf die Flecken. Bürsten Sie immer in Richtung des Samtstoffs.

2

Nehmen Sie dann eine leere Plastikflasche, die größer als 1 Liter ist, und mischen Sie 1 Esslöffel Reinigungsmittel mit 1 Liter warmem Wasser . Das Wasser kann nicht heiß sein, weil es den Samtstoff beschädigen würde. Schütteln Sie die Flasche gut, um viel Schaum zu erzeugen. Wenn der maximal mögliche Schaum erzeugt wurde, etwas Schaum auf die weichen Borsten des Pinsels (nur den Schaum) auftragen und sehr sanft die Flecken zugunsten des Samts reiben, ohne zu drücken. Dann mit einem sauberen Tuch die Schaumreste vom Schuh entfernen und trocknen lassen.

See also  Warum riecht eine Wunde schlecht?

3

Wenn Ihre Samtschuhe mit Fett oder irgendeiner Art von Essen gefärbt sind, können Sie versuchen, sie mit Alkohol zu reinigen . Nehmen Sie einen Behälter, füllen Sie ihn mit Wasser und fügen Sie etwas Alkohol hinzu. Es verwendet den traditionellen Alkohol, den wir in den Medikamentenschränken aufbewahren, um die Wunden zu heilen, ein aggressiverer würde das Samtgewebe beschädigen. Gut mischen und einen weichen Schwamm befeuchten . Es ist sehr wichtig, dass der Schwamm nicht abrasiv ist, um den Schuh nicht zu beschädigen. Drücken Sie den Schwamm gut zusammen, um ein übermäßiges Benetzen der Schuhe zu vermeiden, und reiben Sie die Flecken sehr sanft, ohne zu drücken. Spülen Sie den Schwamm mehrmals, um ihn zu reinigen und den Schmutz im Wasser zu lassen. Mit einem sauberen Tuch die restliche Lösung entfernen und den Samtschuh trocknen lassen.

4

Wenn Sie die Möglichkeit haben, den Fleck sofort nach dem Auftreten zu reinigen, bedecken Sie ihn mit Talkumpuder und lassen Sie ihn einen Tag oder sogar zwei einwirken. Nach dieser Zeit machen Sie Schritt 3, um die Flecken Ihrer Samtschuhe zu entfernen, wenn noch Trümmer vorhanden sind.

5

Versuchen Sie, Ihre Samtschuhe nach diesen Prozessen zu reinigen und lassen Sie sie wie neu. Wenn die Flecken sehr ernst sind und nicht verschwinden, nehmen Sie sie zu einem Fachmann, um sie zu entfernen. Wenn Sie andere Partyschuhe mit dem gleichen Problem haben und Sie nicht wissen, was zu tun ist, können Sie versuchen, zu schauen, wie man Satinschuhe säubert .

Tipps
  • Denken Sie daran, dass Sie Ihre Samtschuhe nicht mit heißem Wasser reinigen können, da dies den Stoff beschädigen würde.
  • Befeuchte die Samtschuhe nicht zu sehr.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *