Wie man Pfirsichsaft zu Hause macht

Wie man Pfirsichsaft zu Hause macht

Der Pfirsich ist eine ausgezeichnete Frucht, um einen guten hausgemachten Saft zu machen. Wenn es Zeit ist, die reife Frucht zu kaufen, ist es auch preisgünstiger und die Kinder lieben es. Der Saft oder Pfirsichsaft ist ein sehr natürliches Produkt und einfach zu Hause zu machen . In diesem Artikel eines Como erklären wir im Detail, wie Pfirsichsaft hergestellt wird.

Mittlere Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Schäle die Pfirsiche und schneide sie in Stücke, die nicht sehr groß sind, etwa 4 Zentimeter breit und 2 Zentimeter dick.

2

Setzen Sie die Pfirsichstücke in einen großen Topf, damit Sie genug Pfirsichsaft machen können.

3

Fügen Sie das Wasser hinzu, um den Topf fast zu füllen, lassen Sie ungefähr 4 Zoll zum Rand des Topfes.

4

Fügen Sie 1 Kilo Zucker hinzu, so dass der Pfirsichsaft süß ist.

5

40 bis 50 Minuten kochen lassen, damit die Pfirsichstücke weich sind.

6

Sie stoppen das Feuer und lassen Sie es ein wenig abkühlen, warten Sie ungefähr 10 Minuten.

7

Zerstampfe die Pfirsichstücke, bis es sehr fein ist.

8

Setzen Sie den zerstoßenen Pfirsich in Dosen, bedecken Sie sie fest, so dass kein Wasser eintreten kann.

9

Setzen Sie die Töpfe mit dem Pfirsich in einem Bain-Marie für 10 Minuten kochen.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie Pfirsichsaft zu Hause lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Essen und Trinken zu betreten.

Tipps
  • Wenn Sie eine kleine Menge haben und Sie es schnell verbrauchen, können Sie es in einem Glas in den Kühlschrank legen, speichern Sie es für eine Woche.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.