Wie man Papierflieger macht

Wie man Papierflieger macht

Eines der typischsten Dinge, die in Schulen gemacht werden, ist es, leichte Flugzeuge zu bauen, um sie gegen Professoren oder gegen andere Kameraden zu werfen, auch die Konkurrenz, das Papierflugzeug, das am meisten fliegt, ist sehr verbreitet. Aber wie bei allem, wenn ein Papierflugzeug sein Geheimnis und seine Technik hat, erklären wir Schritt für Schritt , wie man ein Papierflugzeug herstellt .

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Nimm ein Blatt DIN A4, 21 cm breit und 29,7 cm hoch.

2

Falten Sie das Blatt vertikal in zwei Teile und bilden Sie zwei gleiche Teile eines schmalen und länglichen Rechtecks.

3

Gehe zurück, um das Blatt wie im ersten Moment zu verlassen, dh vertikal gebogen, aber offen.

4

Nimm die beiden oberen Kanten, um die Spitze der Papierebene zu bilden, falte sie in ein gleichseitiges Dreieck.

5

Jetzt haben wir die Form eines Flugzeugs, wir haben keine Flügel, um aerodynamisch zu fliegen. Für sie verdoppelt er die Hälfte des Hallo vertikal. Abbildung 4

6

Um die Papierebene zu beenden, falten Sie die andere Hälfte vertikal, um die Flügel des Flugzeugs zu bilden.

7

Sie haben es jetzt schon, Sie müssen nur die Falten verstärken, um sicherzustellen, dass das Papierflugzeug korrekt fliegt.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie Papierfliegerei lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Kunsthandwerk zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.