Wie man müde Sehkraft behandelt

Wie man müde Sehkraft behandelt

Die müde Sehkraft oder Präbiska ist eine der häufigsten Augenkrankheiten in der Bevölkerung, besonders bei Menschen über 40 Jahren, bei denen Schwierigkeiten auftreten, sich auf Objekte in der Nähe zu konzentrieren. Es ist eine Störung, die mit dem natürlichen Alterungsprozess in Verbindung gebracht wird und so schnell wie möglich korrigiert werden sollte, um zu verhindern, dass sie sich erhöht und zu Augenproblemen oder einem schwereren Sehvermögen führt. Zu den Hauptbehandlungsformen gehören die Verwendung von Linsen oder Linsen und die Operation, beide sollten von einem Augenarzt nach der Untersuchung jedes einzelnen Falles empfohlen werden. Wir laden Sie ein, diesen Artikel von aComo weiter zu lesen, um im Detail zu erfahren, wie Sie müde Augen behandeln können.

Index
  1. Warum wird der müde Anblick produziert?
  2. Symptome einer müden Augen
  3. Linsen zur Behandlung von Sehstörungen
  4. Chirurgische Behandlungen für die Augenbelastung

Warum wird der müde Anblick produziert?

Müde Vision ist eine Störung, die als Ergebnis der Alterung der Linse und des Ziliarmuskels des Auges auftritt, welche die notwendigen Strukturen sind, um in der Lage zu sein, nahe gelegene Objekte korrekt zu fokussieren.

Die Linse ist die natürliche Linse des Auges, die sich zwischen der Hornhaut und der Netzhaut befindet. Dank der Wirkung des Ziliarmuskels verändert sie die Form, um alle Objekte, sowohl die nahe als auch die entfernten, zu fokussieren weit weg Wenn es zu einer Degeneration des Ziliarmuskels kommt und die Linse an Flexibilität verliert , ist es der Moment, in dem die Unfähigkeit des Auges, sich auf Dinge zu konzentrieren, die sich auf einer kurzen Entfernung befinden, präsentiert wird.

See also  Wie man den Juckreiz der Augen lindert

Im Allgemeinen werden Symptome einer müden Augen nach 40 oder 45 Jahren wahrgenommen, und es ist eine Erkrankung, die sich mit zunehmendem Alter entwickelt, bis sie 60 oder 65 Jahre alt ist, zu welcher Zeit die Symptome auftreten stabilisieren. Wie auch immer, in seinem Manifest beeinflussen auch andere Faktoren wie Genetik, eine Ernährung, die arm an Nährstoffen und essentiellen Vitaminen, Augenbelastung und Müdigkeit, arbeiten ständig mit Computern und anderen Geräten auf Distanz und haben andere Sehprobleme.

Symptome einer müden Augen

Die häufigsten Symptome von Presbyopie oder Augenschmerzen, die Menschen mit dieser Augenerkrankung manifestieren können, sind die folgenden:

  • Schwierigkeiten, Objekte in der Nähe deutlich zu sehen. Dies führt dazu, dass die betroffene Person die Objekte wegbewegen muss, um sie richtig zu sehen.
  • Verschwommene Sicht vor Objekten, die nicht weit entfernt sind.
  • Probleme, genau zu lesen, besonders bei schlechten Lichtverhältnissen, und müssen die Größe des Briefes erhöhen, um es richtig zu sehen.
  • Als Folge davon können gelegentlich Kopfschmerzen, visuelle Müdigkeit und Augenreizungen auftreten.

Darüber hinaus ist es angebracht, darauf hinzuweisen, dass eine Augenmüdigkeit als Symptom einiger Augen- und Sehprobleme wie Astigmatismus , Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit auftreten kann.

Linsen zur Behandlung von Sehstörungen

Nach 40 Jahren ist es bequem, regelmäßige Augenuntersuchungen durchzuführen, aber auch wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Symptome wie die vorherigen haben und Sie Schwierigkeiten haben, die Objekte aus der Nähe zu sehen, sollten Sie so schnell wie möglich einen Augenarzt aufsuchen. Dies wird durch eine genaue Untersuchung der Augen eine genaue Diagnose ergeben und die geeignete Behandlung angeben, abhängig von dem Alter des Patienten, seinen Sehproblemen und dem Zustand, in dem die Linse des Auges ist.

See also  Wie schreibe ich Zahlen von 10 bis 20 auf Englisch

Üblicherweise wird die Überanstrengung der Augen durch die Verwendung von Brillen oder Kontaktlinsen korrigiert , wodurch der Fokusverlust der Linse kompensiert wird. Im Folgenden zeigen wir die verschiedenen Arten von Linsen , die Patienten tragen können:

  • Monofokale Linsen: erleichtern das Sehen von Objekten, die nur sehr kurz entfernt sind. Sie können nützlich sein für diejenigen, die übermüdet sind, aber gut aus der Ferne sehen. Der große Nachteil ist, dass die Fernsicht sehr verschwommen ist und dies zu Schwindel führen kann.
  • Bifokale Linsen: dienen zur Erleichterung des Sehens in der Nähe und in der Ferne. Der obere Teil der Linsen konzentriert sich auf die fernen Objekte und die unteren auf die nahen Objekte. Ihr Nachteil besteht darin, dass sie die Objekte, die sich in einer Zwischenzone befinden, nicht klar erkennen können.
  • Trifokale Objektive: Neben der Fokussierung naher und fernerer Objekte ermöglichen sie auch das Sehen von Personen in der Zwischenzone. Der Hauptnachteil ist, dass es schwierig sein kann, sich an sie anzupassen, und außerdem sind sie nicht sehr ästhetisch.
  • Gleitsichtgläser: Sie sind exzellent, weil sie aus jeder Entfernung eine korrekte Sicht ermöglichen. Sie sind zweifellos die beste, wenn auch die teuerste Option.
  • Objektive: Der obere Teil des Objektivs ermöglicht es Ihnen, sich auf Objekte zu konzentrieren, die sich in einem mittleren Abstand befinden, und den unteren Teil auf Objekte, die sich in der Nähe befinden. Sie werden denjenigen Personen empfohlen, die viele Stunden in der Nähe des Computers arbeiten.

Chirurgische Behandlungen für die Augenbelastung

Abgesehen von der Verwendung von Brillen und Kontaktlinsen gibt es auch verschiedene chirurgische Möglichkeiten , um müde Sehkraft zu behandeln und sie definitiv zu korrigieren. Dies sind die folgenden:

  • Multifokale Intraokularlinse: Wir fahren fort, die Linse zu extrahieren, die bereits ihre Fähigkeit verloren hat, nahegelegene Objekte zu verstärken und wird durch eine sogenannte multifokale Intraokularlinse ersetzt. Mit dieser Technik ist es auch möglich, damit verbundene Probleme, wie Hyperopie, Myopie und Astigmatismus, zu eliminieren und Katarakte zu verhindern.
  • Laserbehandlung: Die Hornhaut wird geformt und die Tiefenschärfe erhöht. Mittel- und Nahsicht werden erheblich korrigiert.
See also  Warum habe ich geschwollene Augen

Die beiden Eingriffe werden ambulant in Lokalanästhesie durchgeführt und die Genesungszeit ist sehr schnell. Darüber hinaus können Sie sowohl die Brille als auch die Kontaktlinsen hinter sich lassen. Es ist wichtig, die medizinischen Anweisungen zu befolgen, da der Augenarzt entscheiden wird, welche Behandlung für jeden Fall von müder Augen am besten geeignet ist.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten ähnlich wie Müdigkeit zu behandeln , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Krankheiten und Nebenwirkungen zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.