Wie man Kleber auf Zahnprothesen anwendet

Wie man Kleber auf Zahnprothesen anwendet

Lose Prothesen haben das Potenzial zu fallen oder Schwierigkeiten beim Sprechen oder Essen zu verursachen . Zahnprothesenhaftmittel können Ihnen helfen, sich sicherer über die Form und Stabilität Ihrer Prothese zu fühlen. Bei der Anwendung dieses Klebstoffs ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass seine Wirksamkeit nicht zunimmt, wenn die verwendete Menge erhöht wird. In der Tat passiert das Gegenteil.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Spülen Sie alle Prothesenreste unter fließendem Wasser ab. Reiben Sie die Prothese mit einer weichen Bürste und einem handelsüblichen Zahnprothesenreiniger oder einer milden Seife. Trockne die Zähne gründlich.

2

Verteile ein sauberes Handtuch. Legen Sie die obere Prothese mit den Zähnen nach unten auf das Handtuch.

3

Legen Sie zwischen drei bis vier Tropfen Zahnprothesenhaftmittel in den Bereich der Prothese, der über dem Gaumen liegt. Die Tropfen sollten die Größe eines Radiergummis haben. Lassen Sie die Tropfen erst nach dem Einpressen in die Prothese.

4

Legen Sie die untere Prothese mit den Zähnen nach unten auf das Handtuch.

5

Legen Sie drei bis vier Tropfen Zahnprothesenhaftmittel gleichmäßig auf die Innenseite der Unterkieferprothese auf die gleiche Weise wie bei der Oberkieferprothese.

6

Bereiten Sie Ihren Mund durch gründliche Reinigung auf die Prothese vor. Bürsten Sie das Zahnfleisch, Zunge und Gaumen mit einer weichen Bürste. Spülen Sie das gesamte Innere Ihres Munds mit Wasser ab.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Kleber auf Zahnersatz aufzutragen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Familiengesundheit einzugeben.

Tipps
  • Ihr Kiefer ändert sich kontinuierlich, nachdem die Zähne entfernt wurden. Besuchen Sie Ihren Zahnarzt, um Ihre Zahnprothese zu wechseln oder neue Zahnprothesen für diese Veränderungen aufzunehmen.
  • Überfüllen Sie Ihre Prothese nicht mit Klebstoff. Das Auftragen von überschüssigem Klebstoff führt nicht dazu, dass die Prothese besser haftet. Tragen Sie zu viel Klebstoff auf, wenn Sie mit Ihrer Prothese beißen.
  • Entfernen Sie Ihre Zähne immer in der Nacht vor dem Schlafengehen. Der Klebstoff kann eine Reizung des Zahnfleischs und des Mundes verursachen, wenn er lange Zeit mit dem Mundgewebe in Kontakt bleibt.
  • Ein kompletter Zahnersatz dauert etwa fünf Jahre. Nach dieser Zeit ist es notwendig, eine neue Prothese zu montieren oder zu übertreffen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.