Wie man gegrillten Fisch in einer Pfanne zubereitet

Wie man gegrillten Fisch in einer Pfanne zubereitet

Die Bratpfanne hat Reliefs angebracht, die Spuren im Essen hinterlassen, die es aussehen lassen, als wären sie auf dem Grill gemacht worden. Mit den Pans-Grills können Sie gegrilltes Essen in Ihrem Haus zubereiten, wenn Sie nicht im Freien kochen können, wenn Sie bei hoher Hitze kochen, ohne dem Fisch viel Fett hinzuzufügen. Die Bratpfanne hinterlässt eine verbrannte Oberfläche im Fisch, die dem Fisch zusätzliche Textur und Geschmack verleiht .

Mittlere Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Spülen Sie den Fisch mit kaltem Wasser. Trocknen Sie den Fisch mit Papiertüchern, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

2

Sprühen Sie den Fisch mit Olivenöl. Die Bereiche, die in der Schale angehoben sind, nehmen das Fett auf, und wenn Öl direkt in die Grillpfanne gegeben wird, sammelt sich Fett an.

3

Saison Fischfilets mit Ihren Lieblingsgewürzen. Salz, Pfeffer, Pfeffer und Currypulver sind die Zutaten, die gut zum Würzen von Fisch geeignet sind.

4

Stellen Sie den Kochtopf bei mittlerer Hitze auf den Herd. Lassen Sie die Pfanne erhitzen, bevor Sie den Fisch hinzufügen.

5

Den Fisch in die Pfanne geben . Kochen Sie jede Seite für 3 bis 5 Minuten, abhängig von der Dicke des Fisches. Vermeiden Sie es, den Fisch mehr als einmal zu wenden. Senken Sie die Hitze in der Pfanne, wenn Sie denken, dass der Fisch zu schnell kocht oder eine große Menge Rauch auftritt.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Grillen Fisch in einer Pfanne zu machen , empfehlen wir Ihnen, unsere Rezepte Kategorie zu betreten.

Tipps
  • Legen Sie Aluminiumfolie zur einfachen Reinigung auf die Pfanne.
  • Die Pfanne wird sehr heiß sein, sobald sie auf dem Küchenherd steht. Verwenden Sie einen Griff, um den Griff zu halten, um ein Verbrennen der Hand zu vermeiden.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.