Wie man gebackene Steinbuttfilets macht

Wie man gebackene Steinbuttfilets macht

Der Steinbutt ist ein weißer Fisch mit einer sehr feinen Textur , aber es hat viele Dornen, Filet und sauber von ihnen ist sehr gut. Sein natürlicher Lebensraum ist der Meeresboden, aber er wird derzeit in Fischfarmen kultiviert. Steinbuttfilets sind ein erstklassiger Fisch und gehören manchmal zu den exklusivsten Menüs der Welt. Ohne Zweifel einer der Könige des Meeres, der Ihren Gaumen mit Vergnügen erfüllen wird.

Mittlere Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Sie werden Steinbuttfilets im Fischgeschäft schicken und sich zu Hause sehr gut waschen.

2

In einem ofenfesten Ofen Öl einfüllen.

3

Die Hälfte der gehackten Zwiebel wird gegossen und die Steinbuttfilets werden gelegt .

4

Sie werden gesalzen und mit den gehackten Zwiebeln, die mit der Petersilie und dann mit den Semmelbröseln vermischt sind, bestreut.

5

Die Butter in Stücke auf die Steinbuttfilets geben.

6

Sie mischen Wasser und Wein und sprühen alles um den Brunnen herum.

7

Es wird für etwa 25 Minuten in einen mittleren Ofen gestellt, der vorher für 5 Minuten erhitzt wurde, und von Zeit zu Zeit mit der Brühe von Besuguera besprüht.

8

Jetzt können Sie die Steinbuttfilets mit Kartoffeln, Pilzen oder was auch immer Sie mögen servieren.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie gebackene Steinbutt-Steaks lesen möchten , empfehlen wir Ihnen, unsere Essen und Trinken Kategorie einzugeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.