Wie man Flöhe abschreckt

Wie man Flöhe abschreckt

Flöhe sind ein Problem in vielen Häusern, besonders in denen, die einen Garten haben und wo Haustiere mit uns leben. Wir müssen vorsichtig sein und verhindern, dass sie von Flöhen befallen werden, um sie nicht zu Hause zu verbreiten und all ihre lästigen Bisse zu verursachen.

Es gibt mehrere Lösungen, um dies zu verhindern, und indem wir sie ausführen, werden wir unser Zuhause und uns selbst vor Schaden bewahren. Um zu wissen, wie man Flöhe vertreibt , lesen Sie sorgfältig den folgenden Artikel eines Leitfadens, wie wir Ihnen Richtlinien geben können, die Sie befolgen müssen, um dies zu erreichen.

Schritte zu folgen:
1

Um die Flöhe aus unserem Garten zu spülen , müssen wir als Erstes so viel wie möglich vermeiden, dass es feucht bleibt, denn dort fühlen sich die Flöhe am wohlsten. Deshalb müssen wir das Gras immer kurz halten und das Unkraut oder die Elemente entfernen, die darin übermäßig feucht bleiben können.

Halten Sie unseren Garten getrimmt und trocken ist eine der besten Möglichkeiten für Flöhe, nicht zuerst zu diesem und dann zu uns nach Hause zu gelangen.

2

Durch Haustiere ist es der einfachste Weg, Flöhe zu Hause zu übertragen, da sie sie in ihrem Fell von außen nach innen transportieren. Um dagegen anzukämpfen und zu verhindern, dass Flöhe in unseren Haustieren nisten, müssen wir sie regelmäßig mit Floh-Shampoo baden, um sie abzuwehren.

Es reinigt sehr gut den Halsbereich des Tieres, weil dort die Flöhe häufiger gehalten werden und nach dem Baden eine Lösung von in Wasser gekochtem Rosmarin aufgetragen und auf das Tier gesprüht wird, um diese lästigen Insekten abzuwehren. Die Verwendung von Pipetten, Sprays und Produkten zur Vermeidung von Parasiten ist ebenfalls sehr zu empfehlen, Sie können sich auch für Hausmittel entscheiden, um Flöhe zu eliminieren , die helfen, sie in Schach zu halten.

3

Eine andere Lösung, die wir hinzufügen können, um die Flöhe unserer Haustiere auszuspülen, besteht darin, ein Taschentuch auf den Hals zu legen, das jede Woche mit Citronella, einem natürlichen Antiparasiten, oder mit der Essenz des Teebaums oder Lavendels besprüht wird. Diese starken Gerüche werden Flöhe vertreiben und verhindern, dass unsere Tiere verseucht werden. Gelingt dies nicht, können wir spezielle Flohhalsbänder anlegen, die in Tiergeschäften verkauft werden.

4

Um Flöhe aus dem Haus fernzuhalten , müssen wir sie immer sauber halten und regelmäßig inhalieren. Wenn es noch einen gibt, werden wir es mit diesem Verfahren beseitigen. Für Teppiche können Sie Backpulver streuen, da es Flöhe tötet, so dass Sie sicherstellen, dass keine mehr übrig sind. Behauptet besonders in den Ecken, die kein Sonnenlicht bekommen und nasser bleiben.

See also  Wie man einen Weihnachtsbaum mit Gurke macht

Waschen Sie alle Kleidung des Hauses wöchentlich mit langen Programmen bei 60 Grad, um alle Eier und Flöhe zu beseitigen, die übrig bleiben. Verwenden Sie den Trockner auch später, um eine noch bessere Entsorgung sicherzustellen.

5

Eine andere Möglichkeit, Flöhe in Innenräume zu spülen, besteht darin, einen Aluminiumbehälter mit Seife und Wasser zu füllen und an strategischen Stellen in unseren Räumen unter einem Tisch oder hinter einem Möbelstück zu platzieren, wobei darauf geachtet wird, dass Ihr Haustier ihn nicht erreicht. So können die Flöhe, die in dieser Seifenwasserlösung gefangen werden könnten, leicht beseitigt werden. Sie können dieses System wiederholen, indem Sie es reinigen und alle vier Tage wechseln.

6

Da die trockene Hitze Flöhe abschreckt, ist ein gutes System, um Feuchtigkeit zu Hause zu vermeiden und die Räume auszutrocknen, ein Entfeuchter . Abhängig von den feuchtesten Bereichen des Hauses benötigen wir ein oder mehrere Geräte.

7

Es gibt Hausmittel, um Flöhe zu vertreiben , die Sie zu Hause vorbereiten können, einige von ihnen sind:

  • Pennyroyal Pflanze um Ihr Haus. Wenn Sie einen Garten haben, pflanzen Sie ihn in Bereiche, in denen die Sonne nicht scheint, und wenn Sie es nicht haben, stellen Sie Töpfe zu Hause und auf den Balkonen ein.
  • Zitrus-Abwehrflöhe, so können Sie sie zuhause vorbereiten, indem Sie Zitronenscheiben in Wasser erhitzen und sie kochen lassen. Am nächsten Morgen können Sie diese Mischung in ein Spray geben und Ihr Haus und Ihr Haustier besprühen.
  • Setzen Sie weißen Essig in eine Spritze ein. Mischen Sie es zu gleichen Teilen mit Wasser und sprühen Sie einmal wöchentlich die Haushaltskleidung. Wenn Sie dieser Mischung Seife hinzufügen, können Sie sie auch als Oberflächenreiniger verwenden, um Flöhe zu vertreiben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.