Wie man Feedburner in WordPress erstellt

Wie man Feedburner in WordPress erstellt

Feedburner ist ein Service-Management-RSS-Feed, mit dem Sie eine Analyse der Abonnenten vornehmen und die Art und Weise, wie Sie Ihre Inhalte bereitstellen, anpassen können. Eine der Funktionen von Feedburner ist, dass Sie RSS-Updates als E-Mails jeden Tag für diejenigen senden können, die sich anmelden möchten . Diejenigen, die WordPress- Blogs ausführen, können mit diesem Tool Aktualisierungen an Benutzer senden, die mit RSS-Feeds und Feed-Readern nicht vertraut sind. Sie können Ihrem WordPress- Blog in wenigen Schritten eine E-Mail- Feedburner Suchinschrift hinzufügen.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und besuchen Sie die Feedburner- Hauptseite unter feedburner.com. Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein.

2

Klicken Sie auf “Senden” und wählen Sie “Abonnements” auf der linken Seite des Bildschirms.

3

Klicken Sie auf das Code-Feld unter “Abonnementverwaltung” und wählen Sie die Option “Alle auswählen”. Rechtsklick noch einmal und wählen Sie “Kopieren”.

4

Greifen Sie auf Ihr WordPress- Konto zu .

5

Klicken Sie auf “Widgets”, unter “Aussehen” auf der linken Seite des Bildschirms.

6

Ziehen Sie einen “Text” der “verfügbaren Widgets” auf eine seiner Seiten.

7

Klicken Sie auf den Abwärtspfeil in der “Text” und mit der rechten Maustaste in das Textfeld wählen Sie “Einfügen”. Dies fügt die Registrierungsformulare per E-Mail ein. Wählen Sie “Speichern”, um die Änderungen zu speichern.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die dem Erstellen von Feedburner in WordPress ähneln , empfehlen wir Ihnen, unsere Internetkategorie einzugeben.

See also  Wie man Masken für schwaches Haar macht

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *