Wie installiere ich eine SD-Karte in einem Droid?

Wie installiere ich eine SD-Karte in einem Droid?

Mit dem Droid können Sie große Datenmengen speichern und Anwendungen ausführen, die nicht mit Standardhandys kompatibel sind. Da der Droid nur über einen internen Speicher von 256 MB verfügt, ist es notwendig, eine separate SD-Karte zu verwenden, um weitere Fotos oder Musikdateien auf Ihrem Telefon zu speichern. Im Gegensatz zu vielen anderen Telefonmodellen befindet sich die SD-Karte im Droid unterhalb des Akkus im Telefon.

Schritte zu folgen:
1

Halten Sie die schwarze Taste oben auf dem Droid drei Sekunden lang gedrückt, bis “Power Off” auf dem Bildschirm erscheint. Drücken Sie “Ausschalten”, um das Telefon auszuschalten.

2

Finde die hintere Abdeckung des Droiden . Drücken Sie den Deckel herunter und ziehen Sie ihn aus dem Telefon. Legen Sie den Deckel zur Seite.

3

Heben Sie die untere Kante der Batterie in Form eines Rechtecks ​​an und ziehen Sie den Akku des Telefons heraus. Suchen Sie den SD-Kartensteckplatz oben auf dem Telefon. Dieser befindet sich unter der silbernen Metallschiene und auf der rechten Seite der goldfarbenen Batterieanschlusslaschen.

4

Richten Sie die SD-Karte so aus, dass die schräge Kante nach rechts zeigt und das Etikett auf der Karte nach oben zeigt. Setzen Sie die Karte in den Steckplatz ein und bewegen Sie sie vorsichtig, bis sie einrastet.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Sie eine SD-Karte in einem Droid installieren , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Computern zu betreten.

Tipps
  • Ihr Mobilfunkanbieter hat bereits eine 16-GB-SD-Karte in das Telefon integriert. Wenn Sie die aktuelle SD-Karte löschen möchten, drücken Sie auf den Rand der Karte und schieben Sie sie auf sich zu.
  • Das Motorola Droid unterstützt nur bis zu 32 GB zusätzlichen Speicher von einer SD-Karte.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.