Wie man eingelegte Sardinen macht

Wie man eingelegte Sardinen macht

Eingelegte Sardinen sind ein sehr interessantes Gericht, das als Vorspeise oder erster Gang serviert werden kann, sogar eingelegte Sardinen können als Begleiter serviert werden. Der Sommer ist die Jahreszeit der Sardinen, in denen sie am reichhaltigsten sind und ihren besten Geschmack präsentieren. Sie sind im Volksmund zubereitet: gebraten, gegrillt, gegrillt, scharf, gedünstet, eingelegte … Die besten sind sehr frisch,

Mittlere Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Die Sardinen werden gereinigt, indem der Kopf, die Eingeweide und die Wirbelsäule entfernt werden.

2

Sie waschen und trocknen gut.

3

Sie werden leicht gesalzen, gefaltet und durch Mehl geführt.

4

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Sardinen in Chargen braten.

5

Sie sind in einer Schüssel etwas tief und einige auf anderen, aber nicht zu eng platziert.

6

In einer kleinen Pfanne das Öl zum Braten der Sardinen geben .

7

Fry Lorbeerblätter, Pfeffer und Knoblauchzehen

8

Sobald es gut gebräunt und aus dem Feuer ist, fügen Sie Essig und Wasser hinzu.

9

Es wird zurück ins Feuer gestellt und es kocht ca. 5 Minuten.

10

Dann gießen Sie es über die Sardinen, so dass sie gut bedeckt sind.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie Eingelegte Sardinen lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Essen und Trinken Kategorie einzugeben.

Tipps
  • Diese Sardinen sind eher Aperitifs oder Hors d’oeuvres.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.