Wie man einen Weihnachtsstern mit Pappe macht

Wie man einen Weihnachtsstern mit Pappe macht

Möchten Sie Ihr Haus zu Weihnachten dekorieren? Dann zeigen wir Ihnen, wie man einen Weihnachtsstern aus Pappe herstellt , eines der repräsentativsten Symbole der Weihnachtsferien. Es gibt viele Möglichkeiten, Sterne mit Kunsthandwerk zu machen, und ihnen dann beizubringen, wie man sie mit Pappe und etwas Farbe herstellt. Es ist ein einfaches und schnelles Handwerk, um die Räume Ihres Hauses für den Urlaub zu dekorieren.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Kopiere die Sternvorlage des Bildes. Sie können es ausdrucken, um es einfacher zu machen. Wähle einen 8-zackigen Stern, der dem Weihnachtsstern am ähnlichsten ist .

2

Nimm eine Karte der gewünschten Farbe und falte sie in zwei Hälften. Verwenden Sie eine helle Farbe, um den Stern, Gelb, Blau und Orange sind am besten geeignet.

3

Besorgen Sie sich die Vorlage des Weihnachtssterns und drehen Sie sie um. Die gesamte Vorlage von hinten mit einem Bleistift schattieren.

4

Setze die Schablone des Sterns auf die Karte und überprüfe alle Linien des Sterns mit dem Stift.

5

Nimm die Schablone heraus und schneide den Weihnachtsstern aus .

6

Öffne die Karte des ausgeschnittenen Sterns und du hast den Weihnachtsstern fertig.

7

Male den Stern so, wie du es magst. Auf dem Foto ist der goldene Stern gemalt. Dadurch wird es zu Weihnachten farbiger und für Ihren Baum oder Ihre Krippe geeignet .

8

Hier zeigen wir Ihnen ein paar Weihnachtssterne, die auf unterschiedliche Weise gemalt wurden.

Tipps
  • Sie können die Weihnachtssterne auf verschiedene Arten dekorieren, Sie können Glitzer setzen, sie in verschiedenen Farben bemalen, … Sie können die Weihnachtssterne auch mit anderen Materialien wie Radiergummi, Pappe, Plastikfolien, Filz, … machen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.