Wie man einen Scandisk macht

Wie man einen Scandisk macht

Windows-Betriebssysteme enthalten seit einigen Jahren ein Programm namens ” Scandisk “, mit dem Sie Ihren Computer auf Viren untersuchen und Ihre Festplatte defragmentieren können. Mit der Veröffentlichung von Windows 7 wurde ScanDisk zu “Check Disk” geändert. Obwohl der Disk-Check einen anderen Namen hat, erfüllt er die gleiche Funktion wie Scandisk . Die Durchführung eines Festplattenchecks ist einfach und kann in wenigen Minuten abgeschlossen werden.

Schritte zu folgen:
1

Schalten Sie den Computer ein und klicken Sie auf “Start”.

2

Klicke auf “PC”. Suchen Sie die Festplatte, auf der Sie eine Festplattenprüfung durchführen möchten, normalerweise ist dies das Laufwerk “C:”

3

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte oder das Laufwerk “Scandisk”. Sie sehen ein Dropdown-Menü. Wählen Sie “Eigenschaften”.

4

Wählen Sie die Option “Extras” im Eigenschaftenfenster. Suchen Sie im Werkzeugfenster nach dem Abschnitt “Auf Fehler prüfen”.

5

Wählen Sie “Jetzt suchen”. Dies wird eine Sicherheitswarnung anzeigen. Klicken Sie auf “OK” in der Sicherheitswarnung.

6

Klicken Sie bei der Festplattenprüfung auf “Dateisystemfehler automatisch beheben”. Das Festplattenprüfprogramm führt nun eine Analyse auf dem Computer durch.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Erstellen eines Scandisk ähnlich sind , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Computer einzugeben.

See also  Wie man Aloe für misshandelte Haare verwendet

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *