Wie man einen Reissalat macht

Wie man einen Reissalat macht

Der Reissalat ist ein sehr interessantes Gericht für alle, die Sport beenden und sich gesund ernähren wollen. Reis im Salat ist verdauungsfördernd und erfrischend , ideal für den Sommer.

Geringe Schwierigkeit
Zutaten:

Sie benötigen:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

In kochendem und gesalzenem Wasser den Reis hinzufügen und 20 Minuten kochen lassen.

2

Der Reis wird abgelassen und durch ein Sieb gegeben, wo er dem kalten Wasserstrahl ausgesetzt wird und vollständig abfließen lässt.

3

Es wird in eine Schale gelegt und mit einem Shake aus Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gewürzt.

4

Der Thunfisch ist zerkrümelt und es wird zu der gehackten Zwiebel und Petersilie hinzugefügt, Mischen Sie es auch, reservieren Sie ein paar Esslöffel.

5

Die Eierscheiben und die Tomatenscheiben werden abwechselnd mit dem in dünne Streifen geschnittenen Pfeffer, den Oliven, den Kapern und dem in dünne Scheiben geschnittenen Greyerzer und einigen Garnelen belegt.

6

Die Erbsen sind über die gesamte Oberfläche verstreut.

7

Es wird mit der zuvor reservierten Sauce bestreut und Sie haben bereits einen leckeren Reissalat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten wie Sie einen Reissalat zubereiten , empfehlen wir Ihnen, unsere Rezepte Kategorie zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.