Wie man einen mathematischen Kompass benutzt

Wie man einen mathematischen Kompass benutzt

Ein mathematischer Kompass ist ein Gerät zum Zeichnen von Kreisen und perfekten Bögen. Ein Kompaß besteht normalerweise aus Metall oder Kunststoff und ist dadurch gekennzeichnet, daß er zwei Arme hat, die durch ein einstellbares Gelenk an einem V befestigt sind. Einer der Arme hat eine Nadelspitze an seinem Ende, während der andere an einem befestigt ist Klemme, die ein Zeichengerät, normalerweise einen hölzernen Bleistift hält.

Schritte zu folgen:
1

Lösen Sie die Klemme an einem der beiden Arme des Kompasses und setzen Sie den Stift oder das Zeichengerät so ein, dass seine Spitze in die entgegengesetzte Richtung zu dem Scharnier zeigt, das die Arme verbindet.

2

Lege die Nadel auf den Tisch und verstelle den Stift, bis die Nadel und die Spitze deines Zeichens gleichzeitig den Tisch berühren. Möglicherweise müssen Sie den Stift später neu einstellen, wenn Sie den Radius Ihres Kreises oder Bogens ändern.

3

Ziehen Sie die Klemme fest, bis der Stift einrastet.

4

Stellen Sie die Länge Ihres Radios ein, indem Sie den Kompass zwei Arme weiter voneinander entfernt drücken oder sie näher aneinander drücken. Die meisten Kompasse haben eine eingebaute Anzeige, die Ihnen die genaue Länge Ihres Radios zu einem bestimmten Zeitpunkt anzeigt. Für ältere Versionen des Kompasses besorgen Sie sich ein Lineal und messen Sie den Abstand zwischen der Nadel und der Spitze Ihres Zeichenwerkzeugs, um den Radius zu bestimmen, den der Kompass eingestellt hat. Der ausgewählte Radius hängt von der Größe des Bogens oder Kreises ab, den Sie zeichnen möchten, basierend auf dem mathematischen Problem, an dem Sie gerade arbeiten.

See also  Wie Psoriasis der Kopfhaut zu behandeln

5

Drücken Sie die Nadel noch einmal auf den Tisch und stellen Sie Ihr Zeichengerät ein, wenn Sie den Tisch nicht mehr berühren. Wenn Sie einen Kreis zeichnen, sollte die Nadel immer dort sein, wo Sie den Mittelpunkt Ihres Kreises haben möchten.

6

Halten Sie den Knopf an der Oberseite des Kompasses und drehen Sie den Kompass langsam, während Sie die Nadel festhalten. Drehen Sie den Kompass weiter, bis Sie einen vollständigen Kreis gezeichnet haben oder bis Sie eine Bogengröße erreicht haben, die Sie erreichen möchten.

Wenn Sie weitere Artikel ähnlich wie Verwenden eines mathematischen Kompasses lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Trainingskategorie einzugeben.

Tipps
  • Achten Sie darauf, sich nicht mit der Nadelspitze des Kompasses zu stechen. Dies ist besonders bei der Verwendung eines Metallkompasses von Interesse.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.