Wie man einen Kaugummi von Kleidung mit Benzin entfernt

Wie man einen Kaugummi von Kleidung mit Benzin entfernt

Benzin ist ein Derivat von Erdöl, das unter anderem als Brennstoff für Öfen oder Motoren verwendet wird. Du wirst denken, dass es verrückt ist, Benzin in dein Lieblingsgewand zu tragen, aber glaub mir, es funktioniert! und es ist auch eine Methode, um den Kaugummi sehr schnell und einfach aus Kleidung zu bekommen . Folgen Sie den nächsten Schritten und Sie werden sehen, wie der Kaugummi beim ersten Mal herauskommt.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Analysieren Sie, wo Sie den Kaugummi kleben haben , denn es kann Spuren von Kaugummi in verschiedenen Teilen Ihres Kleidungsstücks geben.

2

Am besten ist es, ein wenig Benzin in einen Behälter zu geben , damit Sie nicht versehentlich die Stellen des Kleidungsstücks verschmutzen, an denen kein Kaugummi kleben bleibt . Denken Sie, dass Benzin einen sehr starken Geruch hat und dann wird es schwerer sein, es zu entfernen.

3

Wenn Sie die Kaugummiflecken und einen Spritzer Benzin in einem Container haben. Befeuchte eine Zahnbürste, die du nicht mehr benutzt, und trage sie sanft auf das Zahnfleisch auf, bis sie verschwindet. Der Kaugummi verschwindet schließlich, weil Benzin ihn auflöst.

4

Wenn Kaugummi im Kleidungsstück nicht mehr vorhanden ist, müssen Sie ihn gemäß den Anweisungen des Herstellers, die auf dem Etikett stehen, waschen. Dies beseitigt den Geruch von Benzin, das nach dem Entfernen des Kaugummis zurückbleibt.

Tipps
  • Sie müssen sehr vorsichtig und vorsichtig mit dem Umgang mit Benzin umgehen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.