Wie man eine hausgemachte Coca macht

Wie man eine hausgemachte Coca macht

Es gibt nichts Besseres als ein bisschen hausgemachte Coca mit ein wenig heißer Schokolade , besonders im Winter. Hausgemachte Coca ist ein sehr kalorienreiches Essen und das macht es ideal für diese Jahreszeit. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie selbstgemachtes Kokain einfach und schnell zubereiten können .

Mittlere Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Mischen Sie die ganzen Eier gut mit einem Schneebesen mit 150 g Zucker, bis eine schaumige Paste übrig ist.

2

Dann fügen Sie die Zitrone Kratzen, eine Prise Salz und Milch, Wasser und Öl, gut umrühren.

3

Zum Schluss das mit der Hefe vermischte Mehl hinzufügen und weiter mit dem Rührbesen arbeiten.

4

Gießen Sie die Pasta in eine rechteckige Schüssel von etwa 20 bis 25 mal etwa 4 Meter Höhe, mehr oder weniger, mit gefettetem Bart Papier ausgekleidet.

5

Sprinkle mit den Pinienkernen und dem restlichen Zucker.

6

Den Ofen ein bisschen hart für ca. 20 Minuten backen.

7

Lassen Sie abkühlen und auf ein Tablett fallen.

8

Sie können die hausgemachte Coca mit ein wenig Schokolade präsentieren .

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Sie selbst gemachte Coca machen , empfehlen wir Ihnen, unsere Rezepte zu betreten.

Tipps
  • Lassen Sie die hausgemachte Cola vor dem Servieren etwas abkühlen.

See also  Wie Panellets von hausgemachten Pinienkernen zubereiten

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.