Wie man eine Blase am Fuß heilt

Wie man eine Blase am Fuß heilt

Eine Blase ist ein Abwehrmechanismus des Körpers, der aus einer erhöhten Läsion besteht, die mit Lymphflüssigkeit und anderen Körperflüssigkeiten gefüllt ist, die sich in der Epidermis bilden. Im Allgemeinen ist das Aussehen an den Füßen auf die Reibung des Schuhwerks zurückzuführen; Sie erscheinen normalerweise auch, wenn sie neue Schuhe tragen, Sport treiben oder unbequeme Schuhe tragen.

Die Blasen am Fuß sind schmerzhaft , sehr störend und können normales Gehen verhindern. Sie sind sehr häufig und entstehen leicht, daher ist es wichtig zu wissen, wie man sie behandelt, so dass sie uns nicht zu viele Probleme bereiten. Auf einwie.com zeigen wir Ihnen, wie Sie die Blasen an Ihrem Fuß heilen können, damit Sie Ihre Aktivitäten mit absoluter Normalität ausführen können.

Schritte zu folgen:
1

Wir können versuchen, eine Reihe von einfachen Gesten zu machen, um den Fuß vorzubereiten und Scheuern zu verhindern. Wenn Sie das Auftreten von lästigen Blasen vermeiden möchten , können Sie die folgenden Tipps ausführen:

  • Binden Sie die Schuhe fest, so dass zwischen der Haut und den Schuhen weniger Platz ist. Auf diese Weise vermeiden Sie Scheuerstellen.
  • Legen Sie die Socke richtig und wählen Sie die richtige Größe für Ihren Fuß.
  • Versuchen Sie, keine getragenen Socken zu tragen.
  • Tragen Sie eine Schutzschicht, bevor Sie Schuhe ausziehen oder Sport treiben, wobei Sie immer Falten vermeiden.
  • Halten Sie Ihre Füße hydratisiert, um Reibung zu minimieren

In einem Wie erzählen wir Ihnen im Detail, wie Sie Blasen an den Füßen vermeiden können .

2

Wenn die Blasen bereits aufgetaucht sind, können wir versuchen, sie mit natürlichen Mitteln zu heilen. Generell geht es darum, Produkte zu Hause zu verwenden, die sehr effektiv sein können. Hier entdecken wir das Beste:

See also  Wie man sich um die von der Sonne verbrannte Haut kümmert

Wasser mit Salz

Füllen Sie eine Schüssel mit heißem Wasser mit viel Salz. Tauchen Sie Ihre Füße für eine Weile ein. Sie werden erreichen, dass die Blasen austrocknen und Sie müssen sie nicht durchstechen, um die innere Flüssigkeit zu beseitigen.

Aloe Vera

Die feuchtigkeitsspendenden und entzündungshemmenden Eigenschaften machen Aloe Vera zu einem der am meisten empfohlenen Produkte, um viele Arten von Hauterkrankungen, einschließlich Blasen, zu heilen. Die empfohlene Sache ist, dass es dasjenige verwendet, das die eigene Pflanze trennt und Gele und Cremes meidet, die es enthalten.

Vaseline

Es hilft, die bereits hergestellte Ampulle zu trocknen oder zu verhindern, dass eine neue auftritt.

Apfel-Zwiebel-Essig

Zwiebel mahlen und mit etwas Apfelessig mischen. Dank der antiseptischen Eigenschaften des Präparats beugen Sie der Infektion der Blase vor, was häufig vorkommt.

Knoblauch

Ein paar Knoblauchzehen zerdrücken und mit Hilfe von Gaze auf die Blisterpackung auftragen. Knoblauch hat auch antiseptische Eigenschaften und hilft der Blase zu trocknen.

3

Wenn Sie eine Blase auf dem Fuß heilen möchten, die ziemlich groß mit Flüssigkeit gefüllt ist, ist es möglich, dass die oben genannten Heilmittel nicht ausreichen. In diesem Fall ist es ratsam, die angesammelte Flüssigkeit durch einen Abfluss zu entfernen, aber Sie müssen sehr vorsichtig sein, die Ampulle nicht zu infizieren.

Um dies zu tun, müssen Sie eine Nadel mit Alkohol desinfizieren und die Ampulle vorsichtig durchstechen, es ist besser, zwei Löcher zu machen. Sobald dies geschehen ist, pressen Sie die Ampulle mit den Fingern, die vorher gereinigt und desinfiziert wurden, bis die innere Flüssigkeit durch die zuvor gemachten Löcher austritt. Beseitigen Sie die Haut nicht, beschränken Sie sich darauf, die Flüssigkeit zu extrahieren.

See also  Wie man sich wie Ariana Grande kleidet

Tragen Sie eine Creme mit Antibiotika und einem Verband auf, aber Sie sollten wissen, dass es wichtig ist, die Haut von Zeit zu Zeit atmen zu lassen, um den Verband zu extrahieren. Sobald die Blase vollständig trocken ist, können Sie die Haut sehr vorsichtig entfernen oder sie von selbst fallen lassen.

4

Sie können auch eine Blase am Fuß mit Hilfe von Drogen heilen . Derzeit gibt es verschiedene Medikamente auf dem Markt für Ampullen und die am häufigsten verwendeten sind Cremes mit Antibiotika wie Polymyxin B oder Bacitracin. Sie sollten auf die Ampulle aufgetragen und mit einem Verband bedeckt werden, bis sie trocknet. Wenn die Blase nicht heilt oder der Schmerz nach einer Woche sehr stark ist, ist es ratsam, zum Arzt zu gehen, der orale Medikamente verschreiben kann.

In Apotheken gibt es auch andere Produkte, die für die Heilung von Blasen geeignet sind, bei denen mechanische Behandlungen (Vermeidung von Scheuerstellen) und Antiseptika zusammenlaufen.

Wenn Sie ähnliche Artikel lesen möchten, um eine Blase am Fuß zu heilen , empfehlen wir Ihnen, unsere Beauty- und Personal Care- Kategorie zu betreten, oder Sie können auch die BeautyTips Mode- App herunterladen, die ideale Anwendung, um immer “Bella” zu sein.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.