Wie man ein infiziertes Piercing in der Zunge heilt

Wie man ein infiziertes Piercing in der Zunge heilt

Das Piercing der Zunge dauert Jahre der Mode; Es bleibt jedoch eine der wahrscheinlichsten Perforationen mit Abstoßung, Infektion, Juckreiz und Schmerzen sowie Schwellungen. Wenn Sie alle empfohlenen Schritte zur Durchführung einer guten Heilung befolgt haben und Sie sich trotzdem mit der Perforation infiziert haben , werden wir Ihnen beibringen, wie Sie es Schritt für Schritt heilen können. Wie auch immer, vergessen Sie nicht, zu einem Fachmann zu gehen, um Sie auf eine bestimmte Art zu behandeln.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Putzen Sie Ihre Zähne jeden Tag, um Bakterien zu vermeiden. Wenn möglich, kaufen Sie eine neue Zahnbürste: Es ist sehr wichtig, eine angemessene und umfassende Hygiene zu erhalten, um das Piercing zu desinfizieren .

2

Verwenden Sie nach jedem Waschen eine Mundspülung , die Vetadin enthält; Einer der bekanntesten und empfohlenen ist Vantal Bucofaringeo. Denken Sie daran, sie mit Wasser zu verdünnen.

3

Spülen Sie auch warmes Wasser mit Salz oder Kochsalzlösung, wann immer Sie können, besonders nach einem Kuss oder nach dem Essen.

4

Kaufen Sie ein chirurgisches Stahlpiercing : es ist das am meisten empfohlene Piercing aufgrund seiner Sterilität. Darüber hinaus ist seine Leiste länger als andere Piercings, dies verhindert, dass Sie quetschen, wenn der Bereich anschwillt.

5

Sink Crushed Ice, wenn Ihre Zunge geschwollen ist , ist es eine sehr gute natürliche Technik, wenn wir keine Entzündungshemmer zu Hause haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie ein infiziertes Piercing in der Sprache zu heilen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Familiengesundheit zu betreten.

Tipps
  • Vermeiden Sie das Rauchen, trinken Sie alkoholfreie Getränke und / oder alkoholische Getränke, scharfes Essen, Kaugummis und Oralsex.
  • Vergiss nicht, zu einem Profi zu gehen, um dir zu sagen, was du unternehmen sollst. In einigen Fällen können Sie ein Rezept für eine antibiotische Creme machen.
  • Achte auf das Material deines Piercings. Die Ursache der Infektion könnte eine Allergie sein.
  • Wenn eine Biene um das Loch herum erscheint, solltest du sie nicht explodieren lassen.
  • Verwenden Sie keine antibakteriellen Mundspülungen mit Alkohol, dies könnte die Heilung reizen und verlangsamen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.