Was ist der Gebrauch von Weihrauch?

Was ist der Gebrauch von Weihrauch?

Sicherlich sind Sie mehr als einmal in ein Geschäft oder ein Massagezentrum gegangen und haben einen Weihrauch angezündet. Warum machen sie das? Es ist ein Aroma, das nach den Prinzipien der Aromatherapie ein Gefühl der Entspannung, des Wohlbefindens und des Friedens ausstrahlt, dh eine Therapie, die durch Gerüche in der Lage ist, bestimmte positive Empfindungen für unseren Körper zu übertragen. In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, wofür der Weihrauch steht, indem wir die uralte Tradition dieser Praxis erklären und die Verwendungen, die uns in unserer Wirklichkeit gegeben werden, enthüllen.

Index
  1. Die alte Praxis, Weihrauch zu verbrennen
  2. Weihrauch heute
  3. Arten von Räucherwerk

Die alte Praxis, Weihrauch zu verbrennen

Die Tradition des Weihrauchs reicht bis in die Antike zurück, und tatsächlich tritt sie in den meisten religiösen Zeremonien auf, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Es wurde immer geglaubt, dass der Duft von Weihrauch eine perfekte Atmosphäre schafft, um die Welt der Erde mit dem Göttlichen zu verbinden und so Kontakt mit spirituellen Wesen herzustellen. Dies ist der Grund, warum der Gebrauch von Weihrauch in heiligen Orten wie Tempeln, Kirchen oder religiösen Kultstätten reichlich vorhanden ist.

Die ägyptischen, römischen, Maya, buddhistischen, christlichen, muslimischen, hinduistischen und hebräischen Kulturen waren einige der religiösen Gruppen, die Weihrauch als Methode nutzten (und verwendeten), um den idealen Rahmen für religiöse Praktiken zu schaffen. In Ritualen, Zeremonien oder anderen spirituellen Ereignissen gibt es eine größere Präsenz von Weihrauch, weil es der Weg ist, den besten Raum der Erde zu bekommen, um sich mit dem Kosmos zu verbinden.

See also  Wie man Falten von der Nasolabialfalte entfernt

Das Wort “Weihrauch” hat seine Etymologie im lateinischen Wort “incensum”, was “entzünden” bedeutet. Es wird von pflanzlichen Harzen gebildet , die beim Verbrennen verschiedene Aromen abgeben; Um den guten Geruch zu stimulieren, werden ätherische Öle hinzugefügt, die dafür sorgen, dass die Flamme am Leben bleibt und der aromatische Rauch in den Raum gelangt, bis er seinen endgültigen Punkt erreicht.

Weihrauch heute

Gegenwärtig wird die religiöse Praxis mit dem Verbrennen von Weihrauch fortgesetzt, aber ihr Gebrauch wurde auf den privaten Gebrauch ausgeweitet, und daher kann man in vielen Heimen oder Einrichtungen dieses eigenartige Aroma finden. Es hat den streng religiösen Boden verlassen, da es bewiesen hat, dass es eine Reihe von Vorteilen für unsere geistige und geistige Gesundheit bietet, die uns helfen können, unsere Lebensqualität zu verbessern. Hier sind die Details:

  • Entwicklung der Psyche : Der Weihrauch und die Aromen, die er freisetzt, helfen, unsere mentale Kapazität zu verbessern, Konzentration zu fördern und eine vollkommen entspannte Umgebung zu schaffen, um Praktiken zu studieren, zu lesen oder auszuführen, die ein hohes Maß an Konzentration erfordern.
  • Reinigt die Umwelt : Ein anderer Gebrauch von Weihrauch ist als ein Reiniger, weil es durch die Schaffung einer Verbindung mit der göttlichen Welt möglich ist, die schlechten Energien der Umwelt zu reinigen und wiederum gute Schwingungen anzulocken.

Die Atmosphäre, die wir erschaffen, wenn wir Weihrauch anzünden, lädt zu Ruhe, Meditation und Spiritualität ein. Es schafft es, die mystische Kraft hervorzurufen, die in jedem von uns existiert, um so eine Verbindung mit der spirituellen Welt herzustellen.

In einem Wie wir Ihnen sagen, wie man Weihrauch zu Hause verwendet .

Arten von Räucherwerk

In jedem Fall sollten Sie wissen, dass es verschiedene Arten von Weihrauch gibt , die empfohlen werden, verschiedene Emotionen und Empfindungen hervorzurufen, weil es nicht dasselbe ist, einen Weihrauch zu verwenden, um zu studieren und sich zu konzentrieren, als die Energie Ihres Hauses zu verbessern. Als nächstes werden wir herausfinden, wofür der Weihrauch ist, abhängig von der Art, die du benutzt:

See also  Wie man die Lippen mit einem Pinsel ausmacht

Weihrauch mit floralen Aromen

Sie sind alle jene, die mit Blumenharzen gemacht werden und traditionell die Lieblinge der Frauen sind. Hier spezifizieren wir die Arten von Aromen, die am häufigsten für ihre Verwendung verwendet werden:

  • Der Jasmin hilft beispielsweise in Zeiten der Unsicherheit, wenn wichtige Entscheidungen getroffen werden müssen, die Klarheit und Mut bringen.
  • Der Lotus hilft, einen meditativen Zustand zu erreichen und in der Lage zu sein, mit sich selbst und mit anderen in Frieden zu sein.
  • Die Rose , die es schafft, die Liebe anzuziehen und ein ideales Klima für romantische und leidenschaftliche Begegnungen zu schaffen, die eine aphrodisierende Atmosphäre schaffen.
  • Der Lavendel ist darauf ausgerichtet, die Umwelt zu reinigen und Räume ohne negative Energien zu erhalten. Es ist perfekt, um Konzentration und persönlichen Fortschritt zu fördern.

Weihrauch mit Holzaromen

Das Aroma, das diese Räucherstäbchen ausstrahlen, dringen ein, so dass es am besten ist, sie in offenen oder weiten Räumen zu verwenden, da sie in einem geschlossenen Raum schwindelig werden könnten. Wir entdecken die gebräuchlichsten Aromen und ihre Verwendung:

  • Sandelholz ist dasjenige, das immer verwendet wurde, um Glück anzuziehen, beruhigt den Geist und bringt geistigen Frieden. Es ist das klassischste von allen und das, das normalerweise in religiösen Zeremonien in Asien verwendet wird.
  • Die Zeder schafft es, ein Umfeld voller Stärke und Sicherheit zu schaffen.
  • Zypresse ist ein Aroma, das Energie anregt und die Vitalität von sich selbst stimuliert.

Weihrauch mit orientalischen Aromen

Diese Art von Weihrauch enthält exotische Düfte, die eine umhüllende und sehr einladende Umgebung schaffen. Sie werden normalerweise aus orientalischen Pflanzen und Blumen hergestellt und haben unterschiedliche Auswirkungen auf die Menschen, die sie fühlen:

  • Der Moschus wird für Zeiten empfohlen, in denen eine Person unangenehmen Situationen oder ernsthaften Problemen gegenüberstehen muss, da sie dabei hilft, die Aura zu reinigen.
  • Die Myrrhe ist das Ideal, um zu beten und eine religiöse Umgebung zu schaffen, um sich mit spirituellen Wesen zu verbinden.
  • Das Pachuly ist mit Leidenschaft und Erotik verbunden.
  • Vanille stimuliert den sinnlichsten, exotischsten und provokativsten Teil und schafft eine angenehme und sehr entspannte Atmosphäre.
  • Der Geruchsstift erzielt eine entspannende Wirkung und zieht die positive Energie an, wodurch die schlechten Schwingungen verdünnt werden.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.