Wie man ein gebrauchtes Auto prüft, um es zu kaufen

Wie man ein gebrauchtes Auto prüft, um es zu kaufen

Autos sind komplexe Maschinen, die, wenn sie funktionieren, die besten Erfindungen sind, die der Mensch gemacht hat, aber wenn sie Probleme bekommen, können sie unser schlimmster Albtraum und sogar unsere größte Geldquelle sein. Aus diesem Grund sollten Sie wissen, wie Sie ein gebrauchtes Auto kaufen, um es zu kaufen.

Schritte zu folgen:
1

Zuerst müssen Sie das Auto allgemein betrachten, um festzustellen, ob es sichtbare Schäden aufweist. Umgehen Sie das Auto und prüfen Sie auf Beschädigungen (Dellen, Kratzer, Windschutzscheibe und Rost). Dann prüfen Sie das Innere des Fahrzeugs, prüfen Sie auf Flecken auf dem Stoff der Sitze, in den Tapizeria, wenn Anzeichen von Oxidation sind.

2

Dann überprüfen Sie die Reifen, überprüfen Sie den Verschleiß und die Tiefgang der Reifen, dafür können Sie mit einem Tiefenmesser helfen. Überprüfen Sie, ob das Auto das Ersatzrad hat und überprüfen Sie den Status.

3

Sobald Sie die Reifen überprüft haben, können Sie den Zustand der Bremsen betrachten, sich mit einer Taschenlampe helfen und den Zustand der Bremsbeläge sehen, sie müssen in Kontakt mit der Scheibe sein, überprüfen, dass sie nicht viel Rost haben, ein bisschen Rost ist normal

4

Nutzen Sie die Gelegenheit, um auf die Bremsscheibe zu schauen, prüfen Sie, ob sie vollkommen glatt und frei von Beschädigungen oder Kratzern ist.

5

Überprüfen Sie die Lichter, überprüfen Sie alle Lichter sowohl außen als auch innen, gut aussehen, dass sie alle richtig funktionieren.

6

Überprüfen Sie die Flüssigkeiten des Autos, sehen Sie, dass alle Flüssigkeiten auf ihrem korrekten Niveau sind. Überprüfen Sie den Ölstand; Entferne die Stange und reinige sie. Setzen Sie den Stab wieder ein und überprüfen Sie das markierte Niveau. Überprüfen Sie den Kühlmittelstand; Tun Sie es wie im Fall von Öl, entfernen Sie seine Stange und überprüfen Sie das Niveau. Überprüfen Sie den Bremsflüssigkeitsstand; Es sollte in braunem oder grünem Licht klar sein. Den Füllstand der Windschutzscheibe prüfen.

See also  Wie TNT-Pakete zu verfolgen

7

Wenn Sie den Status der Batterie überprüfen können, benötigen Sie dazu ein Voltmeter. Denken Sie daran, dass die Batterie nicht unter 12 Volt liegen sollte. Stellen Sie sicher, dass unter der Batterie keine Verluste auftreten. Und stellen Sie sicher, dass die Kabel keine Korrosion aufweisen.

8

Wenn das Auto elektronische Geräte hat, schalten Sie sie alle ein und überprüfen Sie ihre korrekte Funktion (Fenster, Versicherung, Sitze, Radio, CD-Player, Scheibenwischer, DVD, Navigationssystem, Defroster, usw.).

9

Wenn Sie können, empfehlen wir Ihnen, das Auto zu starten und damit eine Fahrt zu machen. Immer wenn die Fenster hoch und das Radio ausgeschaltet ist. Diese Kontrolle sollte verwendet werden, um auf das Motorengeräusch zu hören und vor allem auf mögliche Geräusche (Stöße, Schläge, Quietschen) und Vibrationen am Lenkrad, besonders beim Bremsen, aufmerksam zu sein.

10

Bitten Sie den Besitzer des Wagens , das Autowartungs- und Änderungsbuch zu sehen. Überprüfen Sie, ob alle Revisionen korrekt und in den Zeiträumen und Kilometern, die Sie berühren, vorgenommen wurden.

Wenn Sie ähnliche Artikel lesen möchten, um ein Gebrauchtwagen zu sehen, um es zu kaufen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Autos einzugeben.

Tipps
  • Die beste Möglichkeit, ein gebrauchtes Auto zu kaufen, ist, es direkt von Fachleuten zu kaufen, die sich dem Thema widmen, sie bieten Ihnen immer eine oder zwei Jahre Garantie auf das Auto, das Sie kaufen werden. Einige Beispiele für diese Profis können sein; Valoare.com, quadis.es, …
  • Wenn Sie ein gebrauchtes Auto von einer Einzelperson kaufen, ist es besser, Ihren vertrauten Mechaniker mit Ihnen zu nehmen und ihn Sie über den Gebrauchtwagen zu informieren, den Sie kaufen möchten.
See also  Wie man weiß, ob ein Auto Lasten hat

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *