Wie man die Streifen von einer Wunde entfernt

Wie man die Streifen von einer Wunde entfernt

Wenn es Zeit ist , das Pflaster von einer Wunde zu entfernen , kann dies eine schwierige Situation sein. Pflaster haften oft stark an der Hautoberfläche und erzeugen etwas, das wie eine unzerbrechliche Verbindung aussieht. Wenn Sie versuchen, es zu entfernen, haben Sie vielleicht Angst, dass die oberste Schicht der Haut mit dem Klebstoff aus dem Pflaster ablösen wird. Wenn Sie viel Haar auf Ihrem Körper haben, verschärft es nur das Problem. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, den Leim zu lösen, so dass Sie das Pflaster ohne zu viel Unbehagen von Ihrer Haut entfernen können.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Achten Sie darauf, dass die Wunde bereits verheilt ist und dass die Wunde zu krusten beginnt, so dass die Wunde bereits trocken ist.

2

Tränken Sie einen Wattebausch mit Babyöl oder Alkohol und reiben Sie die Ränder des Putzes ein, um die Versiegelung, die das Pflaster mit der Wunde haben könnte, zu durchbrechen.

3

Halten Sie den Rand des Gipses und ziehen Sie ihn allmählich in die Richtung des Haarwachstums, damit Sie beim Ziehen der Haare keine übermäßigen Schmerzen haben.

4

Legen Sie Ihre Hand auf die Wunde, die Hitze beruhigt den Schmerz, der durch das Abreißen des Gipses verursacht wird .

Wenn Sie weitere Artikel ähnlich wie Entfernen der Wundstreifen lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Familiengesundheit zu betreten.

Tipps
  • Halten Sie Babyöl oder Alkohol aus dem Wundbereich, wenn es das Klebeband sättigt.
  • Setzen Sie ein wenig Betadine nach dem Entfernen des Gipses aus der Wunde.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.