Wie man die ketogene Diät macht

Wie man die ketogene Diät macht

Wenn Sie diese zusätzlichen Kilos verlieren möchten, schließen Sie sich der ketogenen Diät an! Diese Methode, Gewicht zu verlieren, ist ideal, um Gewicht in 30 Tagen zu verlieren, einige Essgewohnheiten zu ändern, die Ihnen helfen werden, das angesammelte Fett des Körpers zu verbrennen. Wie? Reduzieren Sie den Kohlenhydratverbrauch auf das Maximum und teilen Sie Ihre Ernährung in drei verschiedene Phasen auf, um den Effekt der Ketose zu erreichen, die mit dieser Methode angestrebt wird, dh in dem Moment, in dem der Körper beginnt, Fette als Brennstoff zu verwenden. In diesem Artikel werden wir herausfinden, wie man die ketogene Diät so macht, dass Sie es wissen und schätzt, wenn diese Planung für das, wonach Sie suchen, geeignet ist.

Index
  1. Was ist die ketogene Diät?
  2. Was zu essen in der ketogene Diät
  3. Tipps, um diese Diät zu machen
  4. Menü der Phase 1 in der ketogenen Diät

Was ist die ketogene Diät?

Die ketogene Diät ist ein Ernährungsplan, der darauf abzielt, den Konsum von Kohlenhydraten zu begrenzen und stattdessen die Aufnahme von Proteinen und guten Fetten zu erhöhen, um optimale Gesundheitsbedingungen zu erreichen. Wie bei anderen kohlenhydratarmen Diäten basiert dies auch auf der Tatsache, dass unsere Gesellschaft viel mehr Kohlenhydrate aufnimmt, als unser Körper wirklich benötigt, und weil sie nicht verwendet werden, sammeln sie sich im Körper als gesättigtes Fett an. Wenn wir also ihre Aufnahme reduzieren, verbrennen wir das gesättigte Fett natürlich und nehmen daher ab.

Durch die Begrenzung der Aufnahme von Kohlenhydraten, sollte diese Diät nicht mehr als 30 Tage befolgt werden, um zu vermeiden, in ein Ernährungsdefizit zu fallen, zusätzlich, wie wir immer empfehlen, dass vor dem Ändern einer Ernährungsgewohnheit einen Ernährungsberater oder einen vertrauenswürdigen Arzt konsultieren über Ihre Gesundheit und Entwicklung und vermeiden Sie so Komplikationen.

Aber die Basis dieser Diät ist nicht aufhören Kohlenhydrate zu essen, sondern statt 50% oder 60% (Menge, die durch die Ernährungspyramide festgelegt wird) zu sein , nehmen nur 10% Ihres Menüs ein (und sie werden aus Lebensmitteln wie Gemüse oder Obst kommen). Auf diese Weise erhalten Sie eine niedrigere Kalorienaufnahme Ihres Körpers und damit Sie in der Lage sind, Ihren Energiebedarf zu decken, müssen Sie zu den Reserven an gesättigten Fettsäuren gehen und diese in Energie umwandeln. Dies ist das Geheimnis, wie kohlenhydratarme Pläne funktionieren.

Was zu essen in der ketogene Diät

Dieser Plan sollte nur 30 Tage dauern und während dieser Zeit können Sie sehen, wie Ihr Körper diese zusätzlichen Kilos progressiv verliert. Es ist wichtig, dass Sie, obwohl Sie den Verzehr von Kohlenhydraten begrenzen, den Richtlinien einer gesunden Diät folgen, die auf fettarme und nährstoffreiche Zutaten setzt, damit Sie das Gewicht verlieren, das Sie wollen. Damit der Effekt viel sichtbarer wird, ist es mehr als ratsam, dass Sie regelmäßig Sport treiben, indem Sie 3 bis 5 Tage pro Woche ins Fitnessstudio gehen oder Sport treiben, um das Verbrennen von Kalorien zu beschleunigen und das angesammelte Fett zu verlieren. .

See also  Wie man ein Osterei verziert

Als nächstes werden wir herausfinden, wie man die ketogene Diät machen kann, da es ein Gewichtsverlustplan ist, der in 3 Phasen unterteilt ist; Abhängig von der Phase, in der Sie sich befinden, müssen Sie einige Zutaten oder andere nehmen.

Phase 1 (von Tag 1 bis 10)

Die Nahrungsmittel, die Sie zu dieser Zeit der Diät nehmen können, sind die folgenden:

  • Fleisch
  • Fisch
  • Eier
  • Würstchen
  • Milchprodukte (solange sie abgeschöpft sind)
  • Grünes Blattgemüse (Spinat, Salat, Mangold, Rucola etc.)
  • 1/2 Tomate pro Tag
  • Oliven
  • Alkoholfreie Getränke
  • Kaffee
  • Tee

Phase 2 (vom 11. bis 21. Tag)

Sie müssen die gleichen Lebensmittel essen, die wir in Phase 1 erwähnt haben, aber zusätzlich können Sie folgende Optionen einbeziehen:

  • 2 Orangen
  • Gemüse aller Art
  • 1 Apfel

Phase 3 (vom 22. bis 30. Tag)

Sie müssen die Richtlinien befolgen, die in den beiden vorherigen Phasen festgelegt wurden, aber zusätzlich können Sie anfangen, milde, kohlenhydratreiche Nahrungsmittel zu verwenden, damit Ihr Körper benutzt wird und vermeiden Sie so den gefürchteten Rebound-Effekt. Vor allem sollten Sie die folgenden Voraussetzungen beachten, um diese Lebensmittel wieder zu essen:

  • Überschreiten Sie nicht 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag
  • Stellen Sie sicher, dass sie immer ganz sind (reich an Ballaststoffen)
  • Nehmen Sie sie immer zum Frühstück oder Mittagessen, nie nach 16:00 Uhr.

Tipps, um diese Diät zu machen

Es ist eine Diät, die kompliziert sein kann, da wir im Alltag sehr daran gewöhnt sind, kohlenhydratreiche Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, besonders beim Frühstück, bei dem viele Leute einen Toast oder ein Sandwich zu sich nehmen. Um in der Lage zu sein , die ketogene Diät zu machen, müssen Sie einige der Richtlinien ändern, denen Sie in Ihrer Diät folgen und sich für eine viel weniger kalorische Diät entscheiden, die Ihnen helfen wird, Gewicht zu verlieren. Um Ihnen bei der Durchführung dieses Plans zu helfen, hier einige Tipps :

See also  Wie man die Entgiftungsdiät macht

Planen Sie Ihr Menü in mehreren Phasen

Wir haben bereits gesagt, dass diese Diät in drei Phasen unterteilt ist, so dass Sie leicht Bleistift und Papier nehmen und anfangen können zu bestimmen, was Sie jeden Tag dieser Phase essen werden; Auf diese Weise werden wir es vermeiden, vor dem Kühlschrank zu stehen, frustriert, weil wir nicht wissen, was wir essen sollen, was uns dazu bringen kann, diesen Speiseplan zu verlassen. Daher ist die erste Sache, Ihre Mahlzeiten zu planen und dann einzukaufen, um in Ihrer Küche nur jene Nahrungsmittel zu haben, die Sie verbrauchen können.

Leeren Sie Ihre Speisekammer

Um zu vermeiden, dass Sie während der 30 Tage, die diese Methode dauert, in “Versuchungen” geraten, empfehlen wir Ihnen, alle kalorischen Produkte zu eliminieren, die Ihre Aufmerksamkeit erregen können: Kekse, Muffins, Teigwaren und so weiter. Gib es deiner Familie, deinem Nachbarn oder deinen Freunden, damit sie nicht zu Hause sind und eines Tages, in einem Anfall von Langeweile oder Langeweile, gehst du zu den Schließfächern, um sie zu plündern.

Zeit zum Kochen verbringen

Um zu vermeiden, dass Sie sich von den Gerichten, die Sie verzehren, langweilen, ist es am besten, kreativ mit Ihren Rezepten zu sein und neue Wege des gesunden und köstlichen Essens zu erforschen. Denken Sie, dass es viele Möglichkeiten gibt, Licht zu kochen, aber dafür müssen Sie nach Informationen suchen und vor allem etwas mehr Zeit verbringen. In einem Wie wir 5 kalorienarme Rezepte vorschlagen.

Wiegen Sie sich einmal pro Woche

Es ist eine der besten Möglichkeiten, motiviert mit Diät zu bleiben und nicht versucht zu sein, es zu verlassen. Erstelle ein Ritual und wäge dich einmal wöchentlich (zur gleichen Zeit) völlig nackt ab, um zu beurteilen, was du verloren hast; Wenn Sie können, das Beste ist, dass Sie zu Hause eine genaue Skala haben, die Ihnen nicht nur das Gewicht sagt, sondern auch die Fett- und Muskelmasse angibt, so sehen Sie wirklich die Ergebnisse Ihrer Bemühungen.

Menü der Phase 1 in der ketogenen Diät

Wir wissen, dass die erste Phase dieser Diät ein bisschen kompliziert sein kann, da nicht nur Kohlenhydrate eingeschränkt sind, sondern auch viele Gemüse und Früchte nicht enthalten sind. Um zu wissen, was man essen soll, ist es am besten zu denken, dass man in diesen Tagen essen sollte. Als nächstes geben wir Ihnen ein Beispiel, damit Sie verstehen, wie Sie Ihre Ernährung erstellen können:

  • Frühstück: 1 Tasse Tee + 1 französisches Omelette mit Magerkäse
  • Am Vormittag: 1 Magerjoghurt
  • Mittagessen: Rucola-Salat mit einer halben Tomate + Rindersteak
  • Snack: Magerjoghurt
  • Abendessen: Salat Salat mit Ei und Thunfisch + 1 Hähnchenkeule im Ofen
See also  Wie heißt Salamanca?

Sie sollten wissen, dass Sie gemäß den Richtlinien dieser Diät 1 bis 3 Kilo pro Woche verlieren können (abhängig von der Zusammensetzung jedes einzelnen und der verbleibenden Kilos) und bis zu 12 Kilo in 1 Monat verlieren!

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie die ketogene Diät lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unserer Kategorie Gewicht und Körperbild einzutragen oder Sie können auch die Mode-App BeautyTips herunterladen , die ideale Anwendung, um immer “Bella” zu sein.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.